Auf die Startseite zurückkehren   
die Predigt-Datenbank
Titel, Bibelstelle:
Autor:
Sprache:
Kategorie:
Medientyp:
Sortierung:
Treffer pro Seite:
Titel: Bibel - Teil 11476/31169: 2. Chronik 13, 19: Und Abija jagte Jerobeam nach und gewann ihm Städte ab: Bethel mit seinen Ortschaften, Jeschana mit seinen Ortschaften und Efron mit seinen Ortschaften,
Autor: Bible
Bibelstelle: 2. Chronik 13, 19
Sprache: deutsch (deutsche, deutscher, deutsches, Deutschland, Österreich, Schweiz)
Kategorie: Bibel
Datum/Uhrzeit:
Seiten: 1
ID: 14013019
Verfügbare Version(en): 
html: Download mit rechter Maustaste & Ziel speichern unter (Internet Explorer) oder Link speichern unter... (Google Chrome) (Dateigröße: 5952 Bytes) Diese Version abrufen!
Schlüsselworte:
Luther 1984:Und Abija jagte Jerobeam nach und gewann ihm Städte ab: Bethel mit seinen Ortschaften, Jeschana mit seinen Ortschaften und Efron mit seinen Ortschaften,
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):Abia verfolgte dann Jerobeam und nahm ihm mehrere Städte weg, nämlich Bethel nebst den zugehörigen Ortschaften, Jesana nebst den zugehörigen Ortschaften und Ephron nebst den zugehörigen Ortschaften.
Revidierte Elberfelder 1985/1986:Und Abija jagte Jerobeam nach, und er nahm ihm Städte ab: Bethel-a- und seine Tochterstädte und Jeschana und seine Tochterstädte und Efron und seine Tochterstädte-b-. -a) 1. Mose 28, 19. b) 2. Chronik 15, 8; 17, 2.
Schlachter 1952:Und Abija jagte Jerobeam nach und gewann ihm Städte ab, nämlich Bethel mit seinen Dörfern und Jeschana mit seinen Dörfern und Ephron mit seinen Dörfern;
Zürcher 1931:Und Abia verfolgte Jerobeam und nahm ihm einige Städte weg: Bethel und seine Nebenorte, Jesana und seine Nebenorte, Ephron und seine Nebenorte.
Luther 1912:Und Abia jagte Jerobeam nach und gewann ihm Städte ab: Beth-El mit seinen Ortschaften, Jesana mit seinen Ortschaften und Ephron mit seinen Ortschaften,
Buber-Rosenzweig 1929:Abija jagte hinter Jarobam her und eroberte Städte von den seinen, Bet-El und seine Tochtersiedlungen, Jeschana und seine Tochtersiedlungen, Efrejin und seine Tochtersiedlungen.
Tur-Sinai 1954:Und Abija setzte Jarob'am nach und eroberte Städte von ihm, Bet-El und seine Tochterstädte und Jeschana und seine Tochterstädte und Efrain und seine Tochterstädte.
Luther 1545 (Original):Vnd Abia jaget Jerobeam nach, vnd gewan jm Stedte an, Bethel mit jren töchtern, Jesana mit jren töchtern, vnd Ephron mit jren töchtern,
Luther 1545 (hochdeutsch):daß Jerobeam fürder nicht zu Kräften kam, weil Abia lebte. Und der HERR plagte ihn, daß er starb.
NeÜ 2021:Abija verfolgte Jerobeam noch weiter und nahm ihm die Städte Bet-El, Jeschana und Efron samt den dazugehörigen Ortschaften ab.
Jantzen/Jettel 2016:Und Abija jagte Jerobeam nach, und er nahm ihm Städte weg: Bethel und seine Tochterstädte, und Jeschana und seine Tochterstädte, und Ephron und seine Tochterstädte. a)
a) Städte 2. Chronik 15, 8; Bethel 1. Könige 12, 32; Ephron Josua 15, 9
English Standard Version 2001:And Abijah pursued Jeroboam and took cities from him, Bethel with its villages and Jeshanah with its villages and Ephron with its villages.
King James Version 1611:And Abijah pursued after Jeroboam, and took cities from him, Bethel with the towns thereof, and Jeshanah with the towns thereof, and Ephrain with the towns thereof.


Kommentar:
John MacArthur Studienbibel:13, 1: In der Aufeinanderfolge der Könige Judas folgt als Nächstes die Regierung Abijas (ca. 913-911 v. Chronik; vgl. 1. Könige 15, 1-8). Die ungehorsame Natur von Abijas Regierung wird in 1. Könige 15, 3 beschrieben, wo auch sein treuloser Pakt mit Syrien erwähnt wird (2. Chronik 16, 3).
Hilfe! Der Download klappt nicht!?! Hier gibt's Unterstützung!
Auf die Startseite zurückkehren
[email protected]