Auf die Startseite zurückkehren   
die Predigt-Datenbank
Titel, Bibelstelle:
Autor:
Sprache:
Kategorie:
Medientyp:
Sortierung:
Treffer pro Seite:
Titel: Bibel - Teil 18254/31169: Jesaja 28, 21: Denn der HERR wird sich aufmachen wie am Berge Perazim und toben wie im Tal Gibeon, daß er sein Werk vollbringe, aber fremd ist sein Werk, und daß er seine Tat tue, aber...
Autor: Bible
Bibelstelle: Jesaja 28, 21
Sprache: deutsch (deutsche, deutscher, deutsches, Deutschland, Österreich, Schweiz)
Kategorie: Bibel
Datum/Uhrzeit:
Seiten: 1
ID: 23028021
Verfügbare Version(en): 
html: Download mit rechter Maustaste & Ziel speichern unter (Internet Explorer) oder Link speichern unter... (Google Chrome) (Dateigröße: 8244 Bytes) Diese Version abrufen!
Schlüsselworte:
Luther 1984: Denn der HERR wird sich aufmachen wie am Berge Perazim und toben wie im Tal Gibeon, daß er sein Werk vollbringe, aber fremd ist sein Werk, und daß er seine Tat tue, aber seltsam ist seine Tat! -
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989): Denn wie am Berge Perazim wird der HErr sich erheben, wie im Tal bei Gibeon wird er vor Zorn beben, um sein Werk zu vollführen - ein befremdliches Werk - und um seine Arbeit zu verrichten - eine ungewöhnliche Arbeit. -
Revidierte Elberfelder 1985/1986: Denn der HERR wird sich aufmachen wie am Berg Perazim, wie (im) Tal bei Gibeon wird er toben: um sein Werk zu tun - befremdend ist sein Werk - und um seine Arbeit zu verrichten; seltsam ist seine Arbeit. -
Schlachter 1952: Denn der HERR wird aufstehen wie auf dem Berge Perazim und wird zürnen wie im Tal zu Gibeon, um sein Geschäft, ja sein fremdartiges Geschäft zu verrichten, und sein Werk, ja sein unerhörtes Werk zu vollbringen.
Zürcher 1931: Denn wie am Berge Perazim wird der Herr sich erheben, wie im Tale bei Gibeon wird er wettern, um seine Tat zu verrichten - seltsam sein Tun! - und sein Werk zu vollbringen - befremdlich sein Werk! - Josua 10, 10; 2. Samuel 5, 20.25; 1. Chronik 14, 11.16.
Luther 1912: Denn der Herr wird sich aufmachen wie auf dem
Buber-Rosenzweig 1929: Ja denn, wie am Berge Prazim steht ER auf, wie im Tale bei Gibon tobt er, seine Tat zu tun, - fremd seine Tat!, - sein Werk zu wirken - unheimlich sein Werk!
Tur-Sinai 1954: Denn wie am Berge Perazim / steht auf der Ewige / fährt auf so wie im Tal bei Gib'on; / sein Werk zu wirken: / wild sein Werk / und seine Tat zu tun: / fremd seine Tat.
Luther 1545 (Original): Denn der HERR wird sich auffmachen, wie auff dem berge Prazim, vnd zürnen, wie im tal Gibeon, Das er sein Werck thue, auff ein ander weise, vnd das er seine Erbeit thue, auff ein ander weise. - [Auff ein ander weise] 1. Corin. 1. Dieweil die Welt durch Weisheit Gott in seiner weisheit nicht erkennet, hats Gott gefallen, durch eine nerrichte predigt selig zu machen die Gleubigen, Das ist, die predigt vom Creutz, ist aller welt ein Ergernis vnd narheit vnd gar ein andere Sprache, die sie viel weniger verstehet, denn des Gesetzes oder vernunfft weisheit von Gott, Durch welche doch sie sich auch nicht besserten, Matthäus 11. Plorauimus vobis, Cecinimus vobis, etc. Gott rede süs oder sawer, so hilffts doch nicht, Daher spricht er kurtz zuuor, In alijs linguis loquar etc. quem locum Paul. citat. 1. Corinth. 14.
Luther 1545 (hochdeutsch): Denn der HERR wird sich aufmachen wie auf dem Berge Prazim und zürnen wie im Tal Gibeon, daß er sein Werk tue auf eine andere Weise, und daß er seine Arbeit tue auf eine andere Weise.
NeÜ 2021: Denn Jahwe wird sich erheben wie am Berg Perazim, / er wird toben wie im Tal von Gibeon. (In beiden Schlachten stand Gott auf der Seite Israels, siehe 2. Samuel 5, 20; Josua 10, 10. Jetzt aber wird es umgekehrt sein.) / Doch was er tut, wird euch befremden, / sein Werk wird euch unheimlich sein.
Jantzen/Jettel 2016: denn mein Herr wird sich aufmachen wie beim Berg Perazim, wie im Tal bei Gibeon wird er zürnen: um sein Werk zu tun - befremdend ist sein Werk! - und um seine Arbeit zu verrichten - außergewöhnlich ist seine Arbeit!
English Standard Version 2001: For the LORD will...
Hilfe! Der Download klappt nicht!?! Hier gibt's Unterstützung!
Auf die Startseite zurückkehren
[email protected]