Auf die Startseite zurückkehren   
die Predigt-Datenbank
Titel, Bibelstelle:
Autor:
Sprache:
Kategorie:
Medientyp:
Sortierung:
Treffer pro Seite:
Titel: Bibel - Teil 28830/31169: 1. Korinther 15, 45: Wie geschrieben steht: Der erste Mensch, Adam, «wurde zu einem lebendigen Wesen», und der letzte Adam zum Geist, der lebendig macht. -
Autor: Bible
Bibelstelle: 1. Korinther 15, 45 (Erster Korintherbrief)
Sprache: deutsch (deutsche, deutscher, deutsches, Deutschland, Österreich, Schweiz)
Kategorie: Bibel
Hinweis(e): Bibeltext der Neuen Genfer Übersetzung - Neues Testament und Psalmen
Copyright © 2011 Genfer Bibelgesellschaft
Wiedergegeben mit freundlicher Genehmigung. Alle Rechte vorbehalten.
Seiten: 1
ID: 46015045
Verfügbare Version(en): 
html: Download mit rechter Maustaste & Ziel speichern unter (Internet Explorer) oder Link speichern unter... (Google Chrome) (Dateigröße: 16208 Bytes) Diese Version abrufen!
Schlüsselworte:
Luther 1984: Wie geschrieben steht: Der erste Mensch, Adam, «wurde zu einem lebendigen Wesen»-a-, und der letzte Adam zum -b-Geist, der lebendig macht. -a) 1. Mose 2, 7. b) 2. Korinther 3, 17.
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989): SO-1- steht auch geschrieben-a-: «Der erste Mensch Adam wurde zu einem lebendigen-2- Seelenwesen», der letzte Adam-3- zu einem lebenschaffenden Geisteswesen. -1) = in diesem Sinn. 2) = Leben habenden. 3) d.h. Jesus, vgl. Römer 5, 12-19. a) 1. Mose 2, 7.
Revidierte Elberfelder 1985/1986: So steht auch geschrieben: «Der erste Mensch, Adam, wurde zu einer lebendigen Seele»-a-, der letzte Adam zu einem lebendig machenden Geist-b-. -a) 1. Mose 2, 7. b) Johannes 5, 21; Römer 5, 14; 8, 11; 2. Korinther 3, 17.
Schlachter 1952: So steht auch geschrieben: Der erste Mensch, Adam, wurde zu einer lebendigen Seele; der letzte Adam zu einem lebendigmachenden Geiste.
Schlachter 1998: So steht auch geschrieben: Der erste Mensch, Adam, «wurde zu einer lebendigen Seele»-a-; der letzte Adam zu einem lebendigmachenden Geist. -a) 1. Mose 2, 7.++
Schlachter 2000 (05.2003): So steht auch geschrieben: Der erste Mensch, Adam, »wurde zu einer lebendigen Seele«; der letzte Adam zu einem lebendigmachenden Geist.
Zürcher 1931: So steht auch geschrieben: «Der erste Mensch, Adam, wurde zu einer lebendigen Seele», der letzte Adam-1- zu einem lebendig machenden Geiste. -1. Mose 2, 7. 1) gemeint ist Jesus Christus; vgl. Römer 5, 12-19.
Luther 1912: Wie es a) geschrieben steht: Der erste Mensch, Adam, »ward zu einer lebendigen Seele«, und der letzte Adam zum b) Geist, der da lebendig macht. - a) 1. Mose 2, 7. b) 2. Korinther 3, 17.
Luther 1912 (Hexapla 1989): Wie es -a-geschrieben steht: Der erste Mensch, Adam, «ward zu einer lebendigen Seele», und der letzte Adam zum -b-Geist, der da lebendig macht. -a) 1. Mose 2, 7. b) 2. Korinther 3, 17.
Luther 1545 (Original): Wie es geschrieben stehet, Der erste mensch Adam ist gemacht ins natürliche Leben, Vnd der letzte Adam ins geistliche Leben.
Luther 1545 (hochdeutsch): wie es geschrieben stehet: Der erste Mensch, Adam, ist gemacht ins natürliche Leben und der letzte Adam ins geistliche Leben.
Neue Genfer Übersetzung 2011: Dasselbe zeigt ein Vergleich zwischen Adam und Christus. Unser jetziger Körper entspricht dem, den Adam, der erste Mensch, bekam, als Gott ihn wie die Schrift sagt [Kommentar: 1. Mose 2, 7.] - zu einem »lebendigen Wesen« machte. Unser künftiger Körper hingegen entspricht dem, den Christus, der letzte Adam, bei seiner Auferstehung bekam Christus, der uns durch seinen Geist lebendig macht.
Albrecht 1912/1988: Darum steht geschrieben: «Der erste Mensch Adam ward eine lebendige Seele-a-.» Der letzte Adam-1- ist ein lebendigmachender Geist**. -1) Christus. a) 1. Mose 2, 7.
Meister: So steht auch geschrieben-a-: «Es wurde der erste Mensch Adam zu einer lebendigen Seele», der letzte Adam-b- zu einem lebendigmachenden-c- Geist. -a) 1. Mose 2, 7. b) Römer 5, 14. c) Johannes 5, 21; 6, 33.40.54.57; Philipper 3, 21; Kolosser 3, 4.
Menge 1949 (Hexapla 1997): SO-1- steht auch geschrieben-a-: «Der erste Mensch Adam wurde zu einem lebendigen-2- Seelenwesen», der letzte Adam-3- zu einem lebenschaffenden Geisteswesen. -1) = in diesem Sinn. 2) = Leben habenden. 3) d.h. Jesus, vgl. Römer 5, 12-19. a) 1. Mose 2, 7.
Nicht revidierte Elberfelder 1905: So steht auch geschrieben: «Der erste Mensch, Adam, ward eine-1- lebendige Seele»-a-; der letzte Adam ein-2- lebendig machender Geist. -1) w: zu einer. 2) w: zu einem. a) 1. Mose 2, 7.++
Revidierte Elberfelder 1985-1991: So steht auch geschrieben: «Der erste Mensch, Adam, wurde zu einer lebendigen Seele»-a-, der letzte Adam zu einem -ptp-lebendig machenden Geist-b-. -a) 1. Mose 2, 7. b) Johannes 5, 21; Römer 5, 14; 8, 11; 2. Korinther 3, 17.
Robinson-Pierpont (01.12.2022): So ist es auch geschrieben: Es wurde der erste Mensch, Adam, zu einer lebendigen Seele. Der letzte Adam zu einem lebendig machenden Geist.
Interlinear 1979: So auch ist geschrieben: Wurde der erste Mensch Adam zu einem lebendigen Wesen, der letzte Adam zu einem lebendig machenden Geist.
NeÜ 2021: So steht es auch geschrieben: Der erste Mensch, Adam, wurde zu einer lebendigen Seele. Der letzte Adam jedoch wurde zu einem lebendig machenden Geist.
Jantzen/Jettel (25.11.2022): So ist es auch geschrieben: Es wurde der erste Mensch, Adam, zu einer lebenden Seele. 1. Mose 2, 7 Der letzte Adam [wurde] zu einem Leben verleihenden(a) Geist.
-Fussnote(n): (a) o.: lebend machenden
-Parallelstelle(n): 1. Mose 2, 7; letzte Hiob 19, 25; Hebräer 2, 5-9; lebend Johannes 5, 21.26; Johannes 6,...
Hilfe! Der Download klappt nicht!?! Hier gibt's Unterstützung!
Auf die Startseite zurückkehren
[email protected]