Auf die Startseite zurückkehren   
die Predigt-Datenbank
Titel, Bibelstelle:
Autor:
Sprache:
Kategorie:
Medientyp:
Sortierung:
Treffer pro Seite:
Titel: Bibel - Teil 29059/31169: 2. Korinther 11, 3: Ich fürchte aber, daß, wie die Schlange Eva verführte mit ihrer List, so auch eure Gedanken abgewendet werden von der Einfalt und Lauterkeit gegenüber Christus. -
Autor: Bible
Bibelstelle: 2. Korinther 11, 3 (Zweiter Korintherbrief)
Sprache: deutsch (deutsche, deutscher, deutsches, Deutschland, Österreich, Schweiz)
Kategorie: Bibel
Hinweis(e): Bibeltext der Neuen Genfer Übersetzung - Neues Testament und Psalmen
Copyright © 2011 Genfer Bibelgesellschaft
Wiedergegeben mit freundlicher Genehmigung. Alle Rechte vorbehalten.
Seiten: 1
ID: 47011003
Verfügbare Version(en): 
html: Download mit rechter Maustaste & Ziel speichern unter (Internet Explorer) oder Link speichern unter... (Google Chrome) (Dateigröße: 16049 Bytes) Diese Version abrufen!
Schlüsselworte:
Luther 1984: Ich fürchte aber, daß, wie -a-die Schlange Eva verführte mit ihrer List, so auch eure Gedanken abgewendet werden von der Einfalt und Lauterkeit gegenüber Christus. -a) 1. Mose 3, 4.13.
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989): Ich fürchte aber, daß, wie die Schlange einst Eva mit ihrer Arglist verführt hat, so auch eure Gedanken von der Einfalt und lauteren Gesinnung-1- gegen Christus zum Argen hingezogen werden. -1) w: Keuschheit, d.h. bräutlich reine Gesinnung o. Liebe.
Revidierte Elberfelder 1985/1986: Ich fürchte aber, daß, wie die Schlange Eva durch ihre List verführte-a-, (so) vielleicht euer Sinn-1- von der Einfalt Christus gegenüber ab(gewandt und) verdorben wird. -1) w: eure Gedanken o. Wahrnehmungen. a) 1. Mose 3, 1-6; 1. Timotheus 2, 14; Offenbarung 12, 9.
Schlachter 1952: Ich fürchte aber, es könnten, wie die Schlange mit ihrer List Eva verführte, so auch eure Sinne verdorben und von der Einfalt gegen Christus abgelenkt werden.
Schlachter 1998: Ich fürchte aber, daß, wie die Schlange mit ihrer List Eva verführte-1-, so auch eure Gesinnung-2- verdorben werden-3- könnte, weg von der Einfalt, die auf den Christus gerichtet ist-4-. -1) o: täuschte, irreführte, betrog. 2) w. Mz: eure Gemüter, Gedanken. 3) o: verführt werden; das Wort wird auch von der Verführung einer Jungfrau gebraucht. 4) o: die in Christus ist. Die Verführung durch Satan soll die Gläubigen von der lauteren, ungeteilten Hingabe an Christus und Ausrichtung auf ihn ablenken.++
Schlachter 2000 (05.2003): Ich fürchte aber, es könnte womöglich, so wie die Schlange Eva verführte mit ihrer List, auch eure Gesinnung verdorben werden von der Einfalt gegenüber Christus.
Zürcher 1931: Ich fürchte aber, es möchten wohl, wie die Schlange mit ihrer List Eva betrog, eure Gedanken von der Aufrichtigkeit gegen Christus hinweg ins Verderben gezogen werden. -1. Mose 3, 1-13.
Luther 1912: Ich fürchte aber, daß, wie a) die Schlange Eva verführte mit ihrer Schalkheit, also auch eure Sinne verrückt werden von der Einfalt in Christo. - a) 1. Mose 3, 4.13.
Luther 1912 (Hexapla 1989): Ich fürchte aber, daß, wie -a-die Schlange Eva verführte mit ihrer Schalkheit, also auch eure Sinne verrückt werden von der Einfalt in Christo. -a) 1. Mose 3, 4.13.
Luther 1545 (Original): Ich fürchte aber, das nicht wie die Schlange Heua verfürete mit jrer schalckheit, Also auch ewre sinne verrücket werden von der einfeltigkeit in Christo.
Luther 1545 (hochdeutsch): Ich fürchte aber, daß nicht, wie die Schlange Eva verführete mit ihrer Schalkheit, also auch eure Sinne verrücket werden von der Einfältigkeit in Christo.
Neue Genfer Übersetzung 2011: Ich fürchte jedoch, es könnte euch gehen wie Eva. Eva wurde auf hinterlistige Weise von der Schlange verführt [Kommentar: 1. Mose 3, 1-13.] , und genauso könnten auch eure Gedanken unter einen verhängnisvollen Einfluss geraten, sodass die Aufrichtigkeit und Reinheit eurer Beziehung zu Christus verloren gehen.
Albrecht 1912/1988: Ich fürchte aber: wie Eva durch die List der Schlange verführt worden ist, so können vielleicht auch eure Gedanken betört und abgezogen werden von der Aufrichtigkeit und Lauterkeit, die ihr Christus schuldet*.
Meister: Ich fürchte aber, daß etwa, wie die Schlange-a- Evah betrog in ihrer Arglist, so eure Gedanken verdorben sind und abgebracht-b- von der Lauterkeit und der Reinheit in Christo. -a) 1. Mose 3, 4; Johannes 8, 44. b) Epheser 6, 24; Kolosser 2, 4.8.18; 1. Timotheus 1, 3; 4, 1; Hebräer 13, 9; 2. Petrus 3, 17.
Menge 1949 (Hexapla 1997): Ich fürchte aber, daß, wie die Schlange einst Eva mit ihrer Arglist verführt hat, so auch eure Gedanken von der Einfalt und lauteren Gesinnung-1- gegen Christus zum Argen hingezogen werden. -1) w: Keuschheit, d.h. bräutlich reine Gesinnung o. Liebe.
Nicht revidierte Elberfelder 1905: Ich fürchte aber, daß etwa, wie die Schlange Eva durch ihre List verführte, [also] auch euer Sinn-1- verderbt (und abgewandt) werde von der Einfalt gegen den Christus-2-. -1) eig: eure Gedanken. 2) mehrere lesen: Einfalt und Reinheit gegen Christus.++
Revidierte Elberfelder 1985-1991: Ich fürchte aber, daß, wie die Schlange Eva durch ihre List -a-verführte-a-, (so) vielleicht euer Sinn-1- von der Einfalt und Lauterkeit-2- Christus gegenüber ab(gewandt und) -kap-verdorben wird. -1) w: eure Gedanken o. Wahrnehmungen. 2) einHs. lassen «und Lauterkeit» weg. a) 1. Mose 3, 1-6; 1. Timotheus 2, 14; Offenbarung 12, 9.
Robinson-Pierpont (01.12.2022): Ich fürchte aber, dass etwa wie die Schlange Eva durch ihre List verführte, so auch eure Gedanken ruiniert werden, weg von der Einfalt gegenüber Christus.
Interlinear 1979: ich fürchte aber, daß vielleicht, wie die Schlange betrog Eva durch ihre Arglist, verdorben werden eure Gedanken weg von der Einfalt und der Reinheit gegenüber Christus.
Hilfe! Der Download klappt nicht!?! Hier gibt's Unterstützung!
Auf die Startseite zurückkehren
[email protected]