Auf die Startseite zurückkehren   
die Predigt-Datenbank
Titel, Bibelstelle:
Autor:
Sprache:
Kategorie:
Medientyp:
Sortierung:
Treffer pro Seite:
Titel: Bibel - Teil 29247/31169: Galater 5, 19: Offenkundig sind aber die Werke des Fleisches, als da sind: Unzucht, Unreinheit, Ausschweifung, -
Autor: Bible
Bibelstelle: Galater 5, 19 (Galaterbrief)
Sprache: deutsch (deutsche, deutscher, deutsches, Deutschland, Österreich, Schweiz)
Kategorie: Bibel
Hinweis(e): Bibeltext der Neuen Genfer Übersetzung - Neues Testament und Psalmen
Copyright © 2011 Genfer Bibelgesellschaft
Wiedergegeben mit freundlicher Genehmigung. Alle Rechte vorbehalten.
Seiten: 1
ID: 48005019
Verfügbare Version(en): 
html: Download mit rechter Maustaste & Ziel speichern unter (Internet Explorer) oder Link speichern unter... (Google Chrome) (Dateigröße: 11635 Bytes) Diese Version abrufen!
Schlüsselworte:
Luther 1984: -a-Offenkundig sind aber die Werke des Fleisches, als da sind: Unzucht, Unreinheit, Ausschweifung, -a) V. 19-21: 1. Korinther 6, 9.10.
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989): Offenbar aber sind die Werke des Fleisches, nämlich Unzucht, Unsittlichkeit, Ausschweifung,
Revidierte Elberfelder 1985/1986: Offenbar aber sind die Werke des Fleisches-a-; es sind: Unzucht-1-, Unreinheit, Ausschweifung, -1) o: Hurerei. a) 1. Timotheus 5, 24.
Schlachter 1952: Offenbar sind aber die Werke des Fleisches, welche sind: Ehebruch, Unzucht, Unreinigkeit, Ausschweifung;
Schlachter 1998: Offenbar sind aber die Werke des Fleisches, welche sind: Ehebruch, Unzucht, Unreinigkeit, Zügellosigkeit-1-; -1) o: Ausschweifung, Frechheit, Lüsternheit.++
Schlachter 2000 (05.2003): Offenbar sind aber die Werke des Fleisches, welche sind: Ehebruch, Unzucht, Unreinheit, Zügellosigkeit;
Zürcher 1931: Offenbar aber sind die Werke des Fleisches, welche sind: Unzucht, Unkeuschheit, Ausschweifung, -1. Korinther 6, 9.10; Kolosser 3, 5.
Luther 1912: Offenbar sind aber die Werke des Fleisches, als da sind: Ehebruch, Hurerei, Unreinigkeit, Unzucht, - 1. Korinther 6, 9.10.
Luther 1912 (Hexapla 1989): Offenbar sind aber die Werke des Fleisches, als da sind: Ehebruch, Hurerei, Unreinigkeit, Unzucht, -1. Korinther 6, 9.10.
Luther 1545 (Original): Offenbar sind aber die werck des Fleisches, als da sind Ehebruch, Hurerey, Vnreinigkeit, Vnzucht,
Luther 1545 (hochdeutsch): Offenbar sind aber die Werke des Fleisches, als da sind: Ehebruch, Hurerei, Unreinigkeit, Unzucht,
Neue Genfer Übersetzung 2011: Im Übrigen ist klar ersichtlich, was die Auswirkungen sind, wenn man sich von der eigenen Natur beherrschen lässt: sexuelle Unmoral, Schamlosigkeit, Ausschweifung,
Albrecht 1912/1988: Die Werke des Fleisches-1- liegen klar vor Augen; dahin gehören: Hurerei, Unreinigkeit, Ausschweifung, -1) die Werke, die von den bösen Lüsten und Begierden ausgehen.
Meister: Offenbar aber sind die Werke des Fleisches-a-, welche sind: Hurerei, Unreinheit, Schwelgerei, -a) 1. Korinther 3, 3; Epheser 5, 3; Kolosser 3, 5; Jakobus 3, 14.15.
Menge 1949 (Hexapla 1997): Offenbar aber sind die Werke des Fleisches, nämlich Unzucht, Unsittlichkeit, Ausschweifung,
Nicht revidierte Elberfelder 1905: Offenbar aber sind die Werke des Fleisches, welche sind: Hurerei-1-, Unreinigkeit, Ausschweifung, -1) TR fügt hinzu vor Hurerei: Ehebruch.++
Revidierte Elberfelder 1985-1991: Offenbar aber sind die Werke des Fleisches-a-; es sind: Unzucht-1-, Unreinheit, Ausschweifung, -1) o: Hurerei. a) 1. Timotheus 5, 24.
Robinson-Pierpont (01.12.2022): Bekannt sind aber die Handlungen des Fleisches, welche sind Ehebruch, Unzucht, Unreinheit, Ausschweifung.
Interlinear 1979: Offenbar aber sind die Werke des Fleisches, welche sind: Unzucht, Unreinheit, Ausschweifung,
NeÜ 2021: Was die menschliche Natur erzeugt, ist offensichtlich: sexuelle Unmoral, Unsittlichkeit und Ausschweifung,
Jantzen/Jettel (25.11.2022): Offenbar sind aber die Werke des Fleisches, welcher Art sind: Ehebruch, Unzucht(a), Unreinheit, Zügellosigkeit,
-Fussnote(n): (a) d. h.: jegliche außereheliche Geschlechtsverbindung
-Parallelstelle(n): Römer 1, 29*; Kolosser 3, 5; 1. Petrus 4, 3; Offenbarung 21, 8
English Standard Version 2001: Now the works of the flesh are evident: sexual immorality, impurity, sensuality,
King James Version 1611: Now the works of the flesh are manifest, which are [these]; Adultery, fornication, uncleanness, lasciviousness,
Robinson-Pierpont 2022: Φανερὰ δέ ἐστιν τὰ ἔργα τῆς σαρκός, ἅτινά ἐστιν μοιχεία, πορνεία, ἀκαθαρσία, ἀσέλγεια,
Franz Delitzsch 11th Edition: וְנוֹדָעִים הֵמָּה פָּעֳלֵי הַבָּשָׂר אֲשֶׁר הֵם נִאֻפִים זְנוּת טֻמְאָה וְזִמָּה



Kommentar:
Peter Streitenberger 2022: Das Fleisch als innerer Faktor tritt nach außen hin durch Sünden in Erscheinung, sodass diese sich in Handlungen, Werken und Taten zeigen. Vgl. Flavius Josephus, Contra Apionem 2.219: „ὤκνουν δ᾽ ἂν ἐγὼ ταῦτα γράφειν εἰ μὴ διὰ τῶν ἔργων ἅπασιν ἦν φανερόν ὅτι πολλοὶ καὶ πολλάκις ἤδη τῶν ἡμετέρων περὶ...
Hilfe! Der Download klappt nicht!?! Hier gibt's Unterstützung!
Auf die Startseite zurückkehren
[email protected]-online.de