Auf die Startseite zurückkehren   
die Predigt-Datenbank
Titel, Bibelstelle:
Autor:
Sprache:
Kategorie:
Medientyp:
Sortierung:
Treffer pro Seite:
Titel: Bibel - Teil 29269/31169: Galater 6, 15: Denn in Christus Jesus gilt weder Beschneidung noch Unbeschnittensein etwas, sondern eine neue Kreatur. -
Autor: Bible
Bibelstelle: Galater 6, 15 (Galaterbrief)
Sprache: deutsch (deutsche, deutscher, deutsches, Deutschland, Österreich, Schweiz)
Kategorie: Bibel
Hinweis(e): Bibeltext der Neuen Genfer Übersetzung - Neues Testament und Psalmen
Copyright © 2011 Genfer Bibelgesellschaft
Wiedergegeben mit freundlicher Genehmigung. Alle Rechte vorbehalten.
Seiten: 1
ID: 48006015
Verfügbare Version(en): 
html: Download mit rechter Maustaste & Ziel speichern unter (Internet Explorer) oder Link speichern unter... (Google Chrome) (Dateigröße: 11965 Bytes) Diese Version abrufen!
Schlüsselworte:
Luther 1984: Denn -a-in Christus Jesus gilt weder Beschneidung noch Unbeschnittensein etwas, sondern -b-eine neue Kreatur. -a) Galater 5, 6; 1. Korinther 7, 19. b) 2. Korinther 5, 17.
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989): Denn weder auf die Beschneidung noch auf das Unbeschnittensein kommt es an, sondern nur auf eine «neue Schöpfung»-a-; -a) 2. Korinther 5, 17.
Revidierte Elberfelder 1985/1986: Denn weder Beschneidung noch Unbeschnittensein gilt etwas-a-, sondern eine neue Schöpfung-b-. -a) Galater 5, 6. b) 2. Korinther 5, 17.
Schlachter 1952: Denn in Christus Jesus gilt weder Beschnitten- noch Unbeschnittensein etwas, sondern eine neue Kreatur-1-. -1) eine Neuschöpfung.++
Schlachter 1998: Denn in Christus Jesus gilt weder Beschnittensein noch Unbeschnittensein etwas, sondern eine neue Schöpfung.
Schlachter 2000 (05.2003): Denn in Christus Jesus gilt weder Beschneidung noch Unbeschnittensein etwas, sondern eine neue Schöpfung.
Zürcher 1931: Denn weder Beschneidung gilt etwas noch Vorhaut, sondern nur eine Neuschöpfung. -Galater 5, 6; 1. Korinther 7, 19; 2. Korinther 5, 17.
Luther 1912: Denn in Christo Jesu gilt weder Beschneidung noch unbeschnitten sein etwas, sondern eine neue Kreatur. - Galater 5, 6; 1. Korinther 7, 19.
Luther 1912 (Hexapla 1989): Denn in Christo Jesu gilt weder Beschneidung noch unbeschnitten sein etwas, sondern eine neue Kreatur. -Galater 5, 6; 1. Korinther 7, 19.
Luther 1545 (Original): Denn in Christo Jhesu gilt weder Beschneitung noch Vorhaut etwas, sondern eine newe Creatur.
Luther 1545 (hochdeutsch): Denn in Christo Jesu gilt weder Beschneidung noch Vorhaut etwas, sondern eine neue Kreatur.
Neue Genfer Übersetzung 2011: Worauf es nämlich ankommt, ist weder Beschnittensein noch Unbeschnittensein. Entscheidend ist nur eins: ein neues Geschöpf zu sein. [Kommentar: Vergleiche 2.Korinther 5, 17.]
Albrecht 1912/1988: Denn weder Beschneidung noch Vorhaut hat Bedeutung; Wert hat nur eine neue Schöpfung-1-. -1) die neue Schöpfung gründet sich auf Christi Kreuzestod in Verbindung mit seiner Auferstehung und der Sendung des Heiligen Geistes.
Meister: Denn weder Beschneidung-a- ist etwas noch Vorhaut, sondern eine neue Schöpfung-b-. -a) 1. Korinther 7, 19; Galater 5, 6; Kolosser 3, 11. b) 2. Korinther 5, 17.
Menge 1949 (Hexapla 1997): Denn weder auf die Beschneidung noch auf das Unbeschnittensein kommt es an, sondern nur auf eine «neue Schöpfung»-a-; -a) 2. Korinther 5, 17.
Nicht revidierte Elberfelder 1905: Denn weder Beschneidung noch Vorhaut ist etwas-1-, sondern eine neue Schöpfung. -1) TR: Denn in Christo Jesu gilt weder Beschneidung noch Vorhaut etwas.++
Revidierte Elberfelder 1985-1991: Denn weder Beschneidung noch Unbeschnittensein gilt etwas-a-, sondern eine neue Schöpfung-b-. -a) Galater 5, 6. b) 2. Korinther 5, 17.
Robinson-Pierpont (01.12.2022): Denn in Christus Jesus vermag weder Beschneidung etwas, noch Vorhaut, sondern eine neue Schöpfung.
Interlinear 1979: Denn weder Beschneidung etwas ist noch Unbeschnittensein, sondern eine neue Schöpfung.
NeÜ 2021: Schließlich kommt es nicht darauf an, beschnitten oder unbeschnitten zu sein, sondern allein auf die Neuschöpfung.
Jantzen/Jettel (25.11.2022): denn in Christus Jesus vermag weder Beschneidung noch Unbeschnittenheit etwas, sondern [da ist] neue Schöpfung(a).
-Fussnote(n): (a) nicht: eine neue Schöpfung und nicht: die neue Schöpfung; sondern: da ist wesensmäßig neue Schöpfung.
-Parallelstelle(n): Galater 5, 6*; Kolosser 3, 11; neue 2. Korinther 5, 17*
English Standard Version 2001: For neither circumcision counts for anything, nor uncircumcision, but a new creation.
King James Version 1611: For in Christ Jesus neither circumcision availeth any thing, nor uncircumcision, but a new creature.
Robinson-Pierpont 2022: Ἐν γὰρ χριστῷ Ἰησοῦ οὔτε περιτομή τι ἰσχύει, οὔτε ἀκροβυστία, ἀλλὰ καινὴ κτίσις.
Franz Delitzsch 11th Edition: כִּי־בַמָּשִׁיחַ יֵשׁוּעַ לֹא־הַמִּילָה תֵחָשֵׁב וְלֹא־הָעָרְלָה כִּי אִם־הַבְּרִיאָה הַחֲדָשָׁה



Kommentar:
Peter Streitenberger 2022: In Christus ist die...
Hilfe! Der Download klappt nicht!?! Hier gibt's Unterstützung!
Auf die Startseite zurückkehren
[email protected]