Auf die Startseite zurückkehren   
die Predigt-Datenbank
Titel, Bibelstelle:
Autor:
Sprache:
Kategorie:
Medientyp:
Sortierung:
Treffer pro Seite:
Titel: Bibel - Teil 29565/31169: Kolosser 2, 5: Denn obwohl ich leiblich abwesend bin, so bin ich doch im Geist bei euch und freue mich, wenn ich eure Ordnung und euren festen Glauben an Christus sehe. -
Autor: Bible
Bibelstelle: Kolosser 2, 5 (Kolosserbrief)
Sprache: deutsch (deutsche, deutscher, deutsches, Deutschland, Österreich, Schweiz)
Kategorie: Bibel
Hinweis(e): Bibeltext der Neuen Genfer Übersetzung - Neues Testament und Psalmen
Copyright © 2011 Genfer Bibelgesellschaft
Wiedergegeben mit freundlicher Genehmigung. Alle Rechte vorbehalten.
Seiten: 1
ID: 51002005
Verfügbare Version(en): 
html: Download mit rechter Maustaste & Ziel speichern unter (Internet Explorer) oder Link speichern unter... (Google Chrome) (Dateigröße: 13062 Bytes) Diese Version abrufen!
Schlüsselworte:
Luther 1984: Denn obwohl ich leiblich abwesend bin, so bin ich doch im Geist bei euch und freue mich, wenn ich -a-eure Ordnung und euren festen Glauben an Christus sehe. -a) 1. Korinther 14, 40.
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989): Denn wenn ich auch leiblich abwesend bin, so bin ich doch dem Geist nach bei euch gegenwärtig und sehe mit Freuden eure festgeschlossene Kampfstellung und das gesicherte Bollwerk eures Glaubens an Christus.
Revidierte Elberfelder 1985/1986: Denn wenn ich auch dem Leib nach abwesend bin, so bin ich doch im Geist bei euch-a-, freue mich und sehe eure Ordnung und die Festigkeit eures Glaubens an Christus-b-. -a) 1. Korinther 5, 3. b) 1. Korinther 14, 40; 1. Thessalonicher 3, 7.8.
Schlachter 1952: Denn, wenn ich auch dem Fleische nach abwesend bin, so bin ich doch im Geiste bei euch und sehe mit Freuden eure Ordnung und die Festigkeit eures Glaubens an Christus.
Schlachter 1998: Denn wenn ich auch leiblich abwesend bin, so bin ich doch im Geist bei euch und sehe mit Freuden eure Ordnung und die Festigkeit eures Glaubens an Christus.
Schlachter 2000 (05.2003): Denn wenn ich auch leiblich abwesend bin, so bin ich doch im Geist bei euch und sehe mit Freuden eure Ordnung und die Festigkeit eures Glaubens an Christus.
Zürcher 1931: Denn wenn ich auch dem Fleische nach abwesend bin, so bin ich doch im Geiste bei euch und freue mich und sehe euren geordneten Zustand und die Festigkeit eures Glaubens an Christus. -1. Korinther 14, 40.
Luther 1912: Denn ob ich wohl nach a) dem Fleisch nicht da bin, so bin ich doch im Geist bei euch, freue mich und sehe b) eure Ordnung und euren festen Glauben an Christum. - a) 1. Korinther 5, 3. b) 1. Korinther 14, 40.
Luther 1912 (Hexapla 1989): Denn ob ich wohl nach -a-dem Fleisch nicht da bin, so bin ich doch im Geist bei euch, freue mich und sehe -b-eure Ordnung und euren festen Glauben an Christum. -a) 1. Korinther 5, 3. b) 1. Korinther 14, 40.
Luther 1545 (Original): Denn ob ich wol nach dem Fleisch nicht da bin, so bin ich aber im Geist bey euch, frewe mich vnd sehe ewre ordnung, vnd ewren festen glauben an Christum.
Luther 1545 (hochdeutsch): Denn ob ich wohl nach dem Fleisch nicht da bin, so bin ich aber im Geist bei euch, freue mich und sehe eure Ordnung und euren festen Glauben an Christum.
Neue Genfer Übersetzung 2011: Denn wenn ich auch nicht persönlich unter euch bin, bin ich es doch mit meinen Gedanken, und es macht mir Freude zu sehen, wie geordnet alles bei euch zugeht und wie gefestigt euer Glaube an Christus ist.
Albrecht 1912/1988: Denn bin ich auch leiblich fern, so bin ich doch im Geist in eurer Mitte und nehme mit Freuden wahr, wie ihr gleich (einem Heer) in fester Ordnung dasteht, und wie euer Glaube an Christus ein starkes Bollwerk ist.
Meister: Denn wenn auch dem Fleische nach abwesend-a-, so bin ich doch dem Geiste nach bei euch, während ich zu meiner Freude eure Ordnung-b- sehe und die Festigkeit-c- eures Glaubens in Christo. -a) 1. Korinther 5, 3; 1. Thessalonicher 2, 17. b) 1. Korinther 14, 40. c) 1. Petrus 5, 9.
Menge 1949 (Hexapla 1997): Denn wenn ich auch leiblich abwesend bin, so bin ich doch dem Geist nach bei euch gegenwärtig und sehe mit Freuden eure festgeschlossene Kampfstellung und das gesicherte Bollwerk eures Glaubens an Christus.
Nicht revidierte Elberfelder 1905: Denn wenn ich auch dem Fleische nach abwesend bin, so bin ich doch im Geiste bei euch, mich freuend und sehend eure Ordnung und die Festigkeit eures Glaubens an Christum.
Revidierte Elberfelder 1985-1991: Denn wenn ich auch dem Leib nach abwesend bin, so bin ich doch im Geist bei euch-a-, freue mich und sehe eure Ordnung und die Festigkeit eures Glaubens an Christus-b-. -a) 1. Korinther 5, 3. b) 1. Korinther 14, 40; 1. Thessalonicher 3, 7.8.
Robinson-Pierpont (01.12.2022): Denn wenn ich auch dem Fleisch nach abwesend bin, bin ich doch dem Geist nach bei euch, mich freuend und sehend eure Ordnung und die Festigkeit eures Glaubens an Christus.
Interlinear 1979: Denn wenn auch hinsichtlich des Fleisches ich abwesend bin, so doch mit dem Geist bei euch bin ich, mich freuend und sehend eure Ordnung und die Festigkeit eures Glaubens an Christus.
NeÜ 2021: Denn obwohl ich nicht direkt bei euch sein kann, im Geist bin ich euch nah. Und ich freue mich, weil ich euer ordentliches Leben und die Festigkeit eures Glaubens an Christus sehe.
Jantzen/Jettel (25.11.2022): denn wenn ich auch im Fleisch abwesend bin, im Geist bin ich dennoch zusammen mit euch, freue ich mich und schaue ich eure Ordnung und den festen ‹Zustand› eures Glaubens an Christus.
-Parallelstelle(n): 1. Korinther 5, 3.4; Ordnung 1. Korinther 14, 40
Hilfe! Der Download klappt nicht!?! Hier gibt's Unterstützung!
Auf die Startseite zurückkehren
[email protected]