Auf die Startseite zurückkehren   
die Predigt-Datenbank
Titel, Bibelstelle:
Autor:
Sprache:
Kategorie:
Medientyp:
Sortierung:
Treffer pro Seite:
Titel: Bibel - Teil 29616/31169: Kolosser 4, 8: den ich darum zu euch sende, daß ihr erfahrt, wie es uns ergeht, und damit er eure Herzen tröste. -
Autor: Bible
Bibelstelle: Kolosser 4, 8 (Kolosserbrief)
Sprache: deutsch (deutsche, deutscher, deutsches, Deutschland, Österreich, Schweiz)
Kategorie: Bibel
Hinweis(e): Bibeltext der Neuen Genfer Übersetzung - Neues Testament und Psalmen
Copyright © 2011 Genfer Bibelgesellschaft
Wiedergegeben mit freundlicher Genehmigung. Alle Rechte vorbehalten.
Seiten: 1
ID: 51004008
Verfügbare Version(en): 
html: Download mit rechter Maustaste & Ziel speichern unter (Internet Explorer) oder Link speichern unter... (Google Chrome) (Dateigröße: 13267 Bytes) Diese Version abrufen!
Schlüsselworte:
Luther 1984: den ich darum zu euch sende, daß ihr erfahrt, wie es uns ergeht, und damit er eure Herzen tröste.-a- -a) Epheser 6, 21.22.
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989): Ich habe ihn eben deswegen zu euch gesandt, damit ihr erfahrt, wie es um uns steht-1-, und damit er eure Herzen ermutige. -1) aL: damit er sehe, wie es bei euch steht.
Revidierte Elberfelder 1985/1986: Ihn habe ich eben deshalb zu euch gesandt, daß ihr unsere Umstände erfahrt-1- und er eure Herzen tröste-a-, -1) aHs. lesen: daß er eure Umstände erfahre. a) Epheser 6, 22.
Schlachter 1952: den ich eben darum zu euch gesandt habe, damit ihr erfahret, wie es bei uns stehe, und daß er eure Herzen tröste,
Schlachter 1998: den ich eben deshalb zu euch gesandt habe, damit er erfährt, wie es bei euch steht, und damit er eure Herzen tröstet,
Schlachter 2000 (05.2003): den ich eben deshalb zu euch gesandt habe, damit er erfährt, wie es bei euch steht, und damit er eure Herzen tröstet,
Zürcher 1931: den ich ebendeshalb zu euch sende, damit ihr meine Lage erfahret und er eure Herzen tröstet -
Luther 1912: welchen ich habe darum zu euch gesandt, daß er erfahre, wie es sich mit euch verhält, und daß er eure Herzen ermahne, - Epheser 6, 22.
Luther 1912 (Hexapla 1989): welchen ich habe darum zu euch gesandt, daß er erfahre, wie es sich mit euch verhält, und daß er eure Herzen ermahne, -Epheser 6, 22.
Luther 1545 (Original): Welchen ich habe darumb zu euch gesand, Das er erfare, wie es sich mit euch helt, vnd das er ewre hertzen ermane,
Luther 1545 (hochdeutsch): welchen ich habe darum zu euch gesandt, daß er erfahre, wie es sich mit euch verhält, und daß er eure Herzen ermahne,
Neue Genfer Übersetzung 2011: Wenn ich ihn zu euch schicke [Kommentar: Tychikus war vermutlich der Überbringer dieses Briefes.] , dann genau aus diesem Grund: Ihr sollt erfahren, wie es um uns steht, und sollt durch seinen Besuch gestärkt und ermutigt werden.
Albrecht 1912/1988: Ich sende ihn zu euch, damit er sehe, wie es euch geht, und er eure Herzen stärke-1-. -1) Tychikus soll die Kolosser bes. stärken gegen die Verführungen der Irrlehrer.
Meister: Welchen ich eben deshalb-a- zu euch sende, damit ihr erfahrt, wie es um uns steht, und daß er eure Herzen tröste, -a) Epheser 6, 22.
Menge 1949 (Hexapla 1997): Ich habe ihn eben deswegen zu euch gesandt, damit ihr erfahrt, wie es um uns steht-1-, und damit er eure Herzen ermutige. -1) aL: damit er sehe, wie es bei euch steht.
Nicht revidierte Elberfelder 1905: den ich eben dieserhalb zu euch gesandt habe, auf daß er eure Umstände erfahre-1- und eure Herzen tröste, -1) mehrere lesen: daß ihr unsere Umstände erfahret.++
Revidierte Elberfelder 1985-1991: Ihn habe ich eben deshalb zu euch gesandt, daß ihr unsere Umstände erfahrt-1- und er eure Herzen -ka-tröste-a-, -1) aHs. lesen: daß er eure Umstände erfahre. a) Epheser 6, 22.
Robinson-Pierpont (01.12.2022): den ich eben dazu zu euch schickte, dass er die euch betreffenden (Dinge) erfahre und eure Herzen tröste,
Interlinear 1979: den ich geschickt habe zu euch zu eben diesem, daß ihr erfahrt das über uns und er tröste eure Herzen,
NeÜ 2021: Ich habe ihn gerade deshalb zu euch geschickt, damit ihr alles über uns erfahrt und er euch ermutigen kann.
Jantzen/Jettel (25.11.2022): den ich eben deshalb zu euch geschickt habe(a), damit er eure Umstände erfahre und euren Herzen Zuspruch gebe(b),
-Fussnote(n): (a) eigtl.: schickte (Vergangenheitsform des Briefschreibens); Tychikus war wohl der Überbringer dieses Briefes. (b) o.: eure Herzen aufrichte ‹und ermuntere› (o. ermutige ‹und tröste›)
-Parallelstelle(n): Epheser 6, 22; Zuspruch Kolosser 2, 2
English Standard Version 2001: I have sent him to you for this very purpose, that you may know how we are and that he may encourage your hearts,
King James Version 1611: Whom I have sent unto you for the same purpose, that he might know your estate, and comfort your hearts;
Robinson-Pierpont 2022: ὃν ἔπεμψα πρὸς ὑμᾶς εἰς αὐτὸ τοῦτο, ἵνα γνῷ τὰ περὶ ὑμῶν καὶ παρακαλέσῃ τὰς καρδίας ὑμῶν·
Franz Delitzsch 11th Edition: אֲשֶׁר לָזֹאת שְׁלַחְתִּיהוּ אֲלֵיכֶם לְמַעַן יֵדַע אֶת־דִּבְרֵיכֶם וִינַחֵם...
Hilfe! Der Download klappt nicht!?! Hier gibt's Unterstützung!
Auf die Startseite zurückkehren
[email protected]