Auf die Startseite zurückkehren   
die Predigt-Datenbank
Titel, Bibelstelle:
Autor:
Sprache:
Kategorie:
Medientyp:
Sortierung:
Treffer pro Seite:
Titel: Bibel - Teil 29626/31169: Kolosser 4, 18: Mein Gruß mit meiner, des Paulus, Hand. Gedenket meiner Fesseln! Die Gnade sei mit euch! -
Autor: Bible
Bibelstelle: Kolosser 4, 18 (Kolosserbrief)
Sprache: deutsch (deutsche, deutscher, deutsches, Deutschland, Österreich, Schweiz)
Kategorie: Bibel
Hinweis(e): Bibeltext der Neuen Genfer Übersetzung - Neues Testament und Psalmen
Copyright © 2011 Genfer Bibelgesellschaft
Wiedergegeben mit freundlicher Genehmigung. Alle Rechte vorbehalten.
Seiten: 1
ID: 51004018
Verfügbare Version(en): 
html: Download mit rechter Maustaste & Ziel speichern unter (Internet Explorer) oder Link speichern unter... (Google Chrome) (Dateigröße: 10279 Bytes) Diese Version abrufen!
Schlüsselworte:
Luther 1984: -a-Mein Gruß mit meiner, des Paulus, Hand. Gedenket meiner Fesseln! Die Gnade sei mit euch! -a) 1. Korinther 16, 21; Galater 6, 11; 2. Thessalonicher 3, 17.
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989): Hier mein, des Paulus, eigenhändig geschriebener Gruß! Gedenket meiner Fesseln! Die Gnade sei mit euch!
Revidierte Elberfelder 1985/1986: Der Gruß mit meiner, des Paulus, Hand-a-. Gedenkt meiner Fesseln-b-! Die Gnade sei mit euch-c-! -a) 1. Korinther 16, 21. b) Hebräer 13, 3. c) Epheser 6, 24; 1. Timotheus 6, 21; 2. Timotheus 4, 22; Titus 3, 15; Hebräer 13, 25.
Schlachter 1952: Der Gruß mit meiner, des Paulus Hand. Gedenket meiner Bande! Die Gnade sei mit euch!
Schlachter 1998: Der Gruß mit meiner, des Paulus, Hand. Gedenkt meiner Fesseln! Die Gnade sei mit euch! Amen.
Schlachter 2000 (05.2003): Der Gruß mit meiner, des Paulus, Hand. Gedenkt an meine Fesseln! Die Gnade sei mit euch! Amen.
Zürcher 1931: Der Gruss mit meiner, des Paulus, Hand. Gedenket meiner Fesseln! Die Gnade sei mit euch! -1. Korinther 16, 21; 2. Thessalonicher 3, 17; Hebräer 13, 3.
Luther 1912: a) Mein Gruß mit meiner, des Paulus, Hand. Gedenket meiner Bande! Die Gnade sei mit euch! Amen. - a) 1. Korinther 16, 21; 2. Thessalonicher 3, 17.
Luther 1912 (Hexapla 1989): -a-Mein Gruß mit meiner, des Paulus, Hand. Gedenket meiner Bande! Die Gnade sei mit euch! Amen. -a) 1. Korinther 16, 21; 2. Thessalonicher 3, 17.
Luther 1545 (Original): Mein grus mit meiner Paulus hand. Gedencket meiner Bande. Die gnade sey mit euch, AMEN.
Luther 1545 (hochdeutsch): Mein Gruß mit meiner, des Paulus, Hand. Gedenket meiner Bande! Die Gnade sei mit euch! Amen.
Neue Genfer Übersetzung 2011: Und hier noch mein persönlicher Gruß; ich, Paulus, schreibe ihn mit eigener Hand. Denkt an 'mich und' meine Fesseln! Die Gnade sei mit euch!
Albrecht 1912/1988: Ich, Paulus, sende euch einen eigenhändigen Gruß-a-. Denkt an meine Ketten-1-! Die Gnade sei mit euch! -1) d.h. betet für mich, daß ich frei werde! a) vgl. 1. Korinther 16, 21; 2. Thessalonicher 3, 17.
Meister: Der Gruß mit meiner, des Paulus, Hand. Gedenkt meiner Fesseln-a-! Die Gnade-b- sei mit euch, Amen! -a) Hebräer 13, 3. b) Hebräer 13, 25.
Menge 1949 (Hexapla 1997): Hier mein, des Paulus, eigenhändig geschriebener Gruß! Gedenket meiner Fesseln! Die Gnade sei mit euch!
Nicht revidierte Elberfelder 1905: Der Gruß mit meiner, des Paulus, Hand. Gedenket meiner Bande. Die Gnade sei mit euch!-1- -1) TR fügt hinzu: Amen.++
Revidierte Elberfelder 1985-1991: Der Gruß mit meiner, des Paulus, Hand-a-. Gedenkt meiner Fesseln-b-! Die Gnade sei mit euch-c-! -a) 1. Korinther 16, 21. b) Hebräer 13, 3. c) Epheser 6, 24; 1. Timotheus 6, 21; 2. Timotheus 4, 22; Titus 3, 15; Hebräer 13, 25.
Robinson-Pierpont (01.12.2022): Der Gruß mit meiner, des Paulus, Hand: Gedenkt meiner Fesseln. Die Gnade (ist) mit euch!
Interlinear 1979: Der Gruß mit meiner Hand, Paulus; gedenkt meiner Fesseln! Die Gnade mit euch!
NeÜ 2021: Den Gruß schreibe ich, Paulus, mit eigener Hand. Denkt an meine Fesseln! Gottes Gnade sei mit euch!
Jantzen/Jettel (25.11.2022): Der Gruß mit meiner, des Paulus, Hand. Denkt(a) an meine Fesseln. Die Gnade [sei] mit euch. Amen.
-Fussnote(n): (a) i. S. v.: Denkt fortwährend; gr. Impv. Präs.
-Parallelstelle(n): Galater 6, 11*; Fesseln Apostelgeschichte 28, 20*
English Standard Version 2001: I, Paul, write this greeting with my own hand. Remember my chains. Grace be with you.
King James Version 1611: The salutation by the hand of me Paul. Remember my bonds. Grace [be] with you. Amen. <[Written from Rome to Colossians by Tychicus and Onesimus.]>
Robinson-Pierpont 2022: Ὁ ἀσπασμὸς τῇ ἐμῇ χειρὶ Παύλου. μνημονεύετέ μου τῶν δεσμῶν. ἡ χάρις μεθ᾽ ὑμῶν.
Franz Delitzsch 11th Edition: שֹׁאֵל לִשְׁלוֹמְכֶם בִּכְתָב יָדִי אֲנִי פוֹלוֹס זִכְרוּ אֶת־מוֹסֵרָי הַחֶסֶד עִמָּכֶם אָמֵן



Kommentar:
Peter Streitenberger 2022: Zuletzt grüßt Paulus selbst, den er selbst hinzufügt, wodurch er den Brief als echt bestätigt, vergleichbar mit einer Unterschrift. Er gebraucht wohl einen hinzuzudenkenden...
Hilfe! Der Download klappt nicht!?! Hier gibt's Unterstützung!
Auf die Startseite zurückkehren
[email protected]