Auf die Startseite zurückkehren   
die Predigt-Datenbank
Titel, Bibelstelle:
Autor:
Sprache:
Kategorie:
Medientyp:
Sortierung:
Treffer pro Seite:
Titel: Bibel - Teil 29638/31169: 1. Thessalonicher 2, 2: denn obgleich wir zuvor in Philippi gelitten hatten und mißhandelt worden waren, wie ihr wißt, fanden wir dennoch in unserm Gott den Mut, bei euch das Evangelium...
Autor: Bible
Bibelstelle: 1. Thessalonicher 2, 2 (Erster Thessalonicherbrief)
Sprache: deutsch (deutsche, deutscher, deutsches, Deutschland, Österreich, Schweiz)
Kategorie: Bibel
Hinweis(e): Bibeltext der Neuen Genfer Übersetzung - Neues Testament und Psalmen
Copyright © 2011 Genfer Bibelgesellschaft
Wiedergegeben mit freundlicher Genehmigung. Alle Rechte vorbehalten.
Seiten: 1
ID: 52002002
Verfügbare Version(en): 
html: Download mit rechter Maustaste & Ziel speichern unter (Internet Explorer) oder Link speichern unter... (Google Chrome) (Dateigröße: 14426 Bytes) Diese Version abrufen!
Schlüsselworte:
Luther 1984: denn obgleich wir zuvor -a-in Philippi gelitten hatten und mißhandelt worden waren, wie ihr wißt, fanden wir dennoch in unserm Gott den Mut, -b-bei euch das Evangelium Gottes zu sagen unter viel Kampf. -a) Apostelgeschichte 16, 20-24. b) Apostelgeschichte 17, 1-5.
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989): sondern nachdem-1- wir vorher, wie ihr wißt, in Philippi Leiden und Mißhandlungen hatten erdulden müssen-a-, gewannen wir doch in unserm Gott den frohen Mut, die Heilsbotschaft Gottes unter schweren Kämpfen bei euch zu verkündigen-b-. -1) o: obgleich. a) vgl. Apostelgeschichte 16, 12.20-24. b) vgl. Apostelgeschichte 17, 1-5.
Revidierte Elberfelder 1985/1986: sondern nachdem wir vorher gelitten hatten und mißhandelt worden waren, wie ihr wißt, in Philippi-a-, wurden wir freimütig in unserem Gott, das Evangelium Gottes zu euch zu reden unter viel Kampf-1b-. -1) o: Anstrengung. a) Apostelgeschichte 16, 22-24. b) Apostelgeschichte 17, 5-9; 2. Korinther 7, 5; Philipper 1, 30.
Schlachter 1952: sondern, wiewohl wir zuvor gelitten hatten und mißhandelt worden waren zu Philippi, wie ihr wisset, gewannen wir dennoch Freudigkeit in unsrem Gott, bei euch das Evangelium Gottes zu verkünden unter viel Kampf.
Schlachter 1998: sondern, obwohl wir zuvor gelitten hatten und mißhandelt worden waren in Philippi, wie ihr wißt, gewannen wir dennoch Freudigkeit-1- in unserem Gott, euch das Evangelium Gottes zu verkünden unter viel Kampf. -1) o: Freimut.++
Schlachter 2000 (05.2003): sondern, obwohl wir zuvor gelitten hatten und misshandelt worden waren in Philippi, wie ihr wisst, gewannen wir dennoch Freudigkeit in unserem Gott, euch das Evangelium Gottes zu verkünden unter viel Kampf.
Zürcher 1931: sondern, obschon wir vorher gelitten hatten und misshandelt worden waren, wie ihr wisst, in Philippi, gewannen wir in unsrem Gott den Mut, bei euch das Evangelium Gottes zu verkündigen unter viel Kampf. -Apostelgeschichte 16, 20-24; 17, 1-5.
Luther 1912: sondern, a) ob wir gleich zuvor gelitten hatten und geschmäht gewesen waren zu Philippi, wie ihr wisset, waren wir freudig in unserm Gott, bei euch zu sagen das Evangelium Gottes mit großem Kämpfen. - a) Apostelgeschichte 16, 20-24; Apostelgeschichte 17, 1-5.
Luther 1912 (Hexapla 1989): sondern, -a-ob wir gleich zuvor gelitten hatten und geschmäht gewesen waren zu Philippi, wie ihr wisset, waren wir freudig in unserm Gott, bei euch zu sagen das Evangelium Gottes mit großem Kämpfen. -a) Apostelgeschichte 16, 20-24; 17, 1-5.
Luther 1545 (Original): Sondern als wir zuuor gelidden hatten, vnd geschmecht gewesen waren zu Philippen, (wie jr wisset) waren wir dennoch freidig in vnserm Gott, bey euch zusagen das Euangelium Gottes, mit grossem kempffen.
Luther 1545 (hochdeutsch): sondern als wir zuvor gelitten hatten und geschmähet gewesen waren zu Philippi, wie ihr wisset, waren wir dennoch freudig in unserm Gott, bei euch zu sagen das Evangelium Gottes mit großem Kämpfen.
Neue Genfer Übersetzung 2011: Kurz zuvor, in Philippi, hatten wir noch viel zu leiden gehabt; ihr wisst, dass wir beschimpft und misshandelt worden waren. Aber unser Gott schenkte uns neuen Mut, und obwohl wir 'auch in Thessalonich' auf heftigen Widerstand stießen, konnten wir euch sein Evangelium frei und offen verkünden.
Albrecht 1912/1988: Sondern trotz der Leiden und Mißhandlungen, die wir vorher, wie euch bekannt ist, in Philippi erfahren hatten-a-, gewannen wir doch im Vertrauen auf Gott den Mut, bei euch die Frohe Botschaft unter schwerem Kampfe zu verkünden-b-. -a) Apostelgeschichte 16, 20-24. b) Apostelgeschichte 17, 1ff.
Meister: sondern, obwohl wir vorher gelitten hatten und Gewalttat erfuhren, wie ihr wißt, in Philippi-a-, hatten wir die Freimütigkeit in unserm Gott, bei euch zu verkündigen-b- das Evangelium Gottes in großem Kampfe-c-. -a) Apostelgeschichte 16, 22-24. b) Apostelgeschichte 17, 2; 1. Thessalonicher 1, 5. c) Philipper 1, 30; Kolosser 2, 1.
Menge 1949 (Hexapla 1997): sondern nachdem-1- wir vorher, wie ihr wißt, in Philippi Leiden und Mißhandlungen hatten erdulden müssen-a-, gewannen wir doch in unserm Gott den frohen Mut, die Heilsbotschaft Gottes unter schweren Kämpfen bei euch zu verkündigen-b-. -1) o: obgleich. a) vgl. Apostelgeschichte 16, 12.20-24. b) vgl. Apostelgeschichte 17, 1-5.
Nicht revidierte Elberfelder 1905: sondern nachdem wir-1- in Philippi zuvor gelitten hatten und mißhandelt worden waren, wie ihr wisset, waren wir freimütig in unserem Gott, das Evangelium Gottes zu euch zu reden unter großem Kampf-2-. -1) TR: nachdem wir auch. 2) o: großer Anstrengung.++
Revidierte Elberfelder 1985-1991: sondern nachdem wir vorher gelitten hatten und mißhandelt worden waren, wie ihr wißt, in Philippi-a-, wurden wir freimütig in unserem Gott, das Evangelium Gottes zu euch zu reden unter viel Kampf-1b-. -1) o: Anstrengung. a) Apostelgeschichte 16, 22-24. b) Apostelgeschichte 17, 5-9; 2. Korinther 7, 5; Philipper 1, 30.
Robinson-Pierpont (01.12.2022): sondern, vorher gelitten...
Hilfe! Der Download klappt nicht!?! Hier gibt's Unterstützung!
Auf die Startseite zurückkehren
[email protected]