Auf die Startseite zurückkehren   
die Predigt-Datenbank
Titel, Bibelstelle:
Autor:
Sprache:
Kategorie:
Medientyp:
Sortierung:
Treffer pro Seite:
Titel: Bibel - Teil 29651/31169: 1. Thessalonicher 2, 15: Die haben den Herrn Jesus getötet und die Propheten und haben uns verfolgt und gefallen Gott nicht und sind allen Menschen feind. -
Autor: Bible
Bibelstelle: 1. Thessalonicher 2, 15 (Erster Thessalonicherbrief)
Sprache: deutsch (deutsche, deutscher, deutsches, Deutschland, Österreich, Schweiz)
Kategorie: Bibel
Hinweis(e): Bibeltext der Neuen Genfer Übersetzung - Neues Testament und Psalmen
Copyright © 2011 Genfer Bibelgesellschaft
Wiedergegeben mit freundlicher Genehmigung. Alle Rechte vorbehalten.
Seiten: 1
ID: 52002015
Verfügbare Version(en): 
html: Download mit rechter Maustaste & Ziel speichern unter (Internet Explorer) oder Link speichern unter... (Google Chrome) (Dateigröße: 17258 Bytes) Diese Version abrufen!
Schlüsselworte:
Luther 1984: Die haben -a-den Herrn Jesus getötet und -b-die Propheten und haben uns verfolgt und gefallen Gott nicht und sind allen Menschen feind. -a) Apostelgeschichte 2, 23. b) Matthäus 23, 37; Apostelgeschichte 7, 52.
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989): die sogar den Herrn Jesus getötet und die Propheten wie auch uns verfolgt haben. Die besitzen Gottes Wohlgefallen nicht und sind allen Menschen feindselig-1-, -1) o: zuwider.
Revidierte Elberfelder 1985/1986: die sowohl den Herrn Jesus als auch die Propheten getötet-a- und uns verfolgt haben-b- und Gott nicht gefallen und allen Menschen feindlich sind-c-, -a) Apostelgeschichte 7, 52. b) Apostelgeschichte 17, 10.14; 2. Korinther 11, 26. c) Römer 11, 28.
Schlachter 1952: welche auch den Herrn Jesus getötet und die Propheten und uns verfolgt haben und Gott nicht gefallen und allen Menschen zuwider sind;
Schlachter 1998: welche auch den Herrn Jesus getötet haben und ihre eigenen Propheten, und uns verfolgt haben und Gott nicht gefallen und allen Menschen feindlich gegenüberstehen-1-; -1) d.h. weil sie sich der Verkündigung des rettenden Ev. unter den Heiden widersetzen und somit Gottes Heilsratschluß entgegenwirken wollen; s. V. 16.++
Schlachter 2000 (05.2003): Diese haben auch den Herrn Jesus und ihre eigenen Propheten getötet und haben uns verfolgt; sie gefallen Gott nicht und stehen allen Menschen feindlich gegenüber,
Zürcher 1931: welche auch den Herrn getötet haben, Jesus, und die Propheten, und uns verfolgt haben und Gott nicht zu gefallen suchen und gegen alle Menschen feindselig sind, -Matthäus 5, 12; Apostelgeschichte 2, 23; 3, 15; 7, 52.
Luther 1912: welche auch den Herrn Jesus getötet haben und ihre eigenen Propheten und haben uns verfolgt und gefallen Gott nicht und sind allen Menschen zuwider, - Apostelgeschichte 2, 23; Apostelgeschichte 7, 52.
Luther 1912 (Hexapla 1989): welche auch den Herrn Jesus getötet haben und ihre eigenen Propheten und haben uns verfolgt und gefallen Gott nicht und sind allen Menschen zuwider, -Apostelgeschichte 2, 23; 7, 52.
Luther 1545 (Original): Welche auch den HErrn Jhesum getödtet haben, vnd jre eigen Propheten, vnd haben vns verfolget, vnd gefallen Gotte nicht, vnd sind allen Menschen wider,
Luther 1545 (hochdeutsch): welche auch den Herrn Jesum getötet haben und ihre eigenen Propheten und haben uns verfolget und gefallen Gott nicht und sind allen Menschen wider,
Neue Genfer Übersetzung 2011: Diese haben Jesus, den Herrn, getötet, wie sie es schon mit den Propheten gemacht hatten, und jetzt verfolgen sie auch uns. Es ist unmöglich, dass sie Gott damit gefallen! Außerdem stellen sie sich gegen alle Menschen,
Albrecht 1912/1988: Die haben den Herrn Jesus und die Propheten getötet und uns verfolgt; sie gefallen Gott nicht und sind aller Menschen Widersacher.
Meister: die auch den Herrn-a- getötet haben, Jesum, und die Propheten-b-, und die uns verfolgten, und die Gott nicht wohlgefallen und allen Menschen feindlich-c- gegenüber stehen, -a) Apostelgeschichte 2, 23; 3, 15; 5, 30; 7, 52. b) Matthäus 5, 12; 23, 29.31; Lukas 13, 33.34; Apostelgeschichte 7, 52. c) Esther 3, 8.
Menge 1949 (Hexapla 1997): die sogar den Herrn Jesus getötet und die Propheten wie auch uns verfolgt haben. Die besitzen Gottes Wohlgefallen nicht und sind allen Menschen feindselig-1-, -1) o: zuwider.
Nicht revidierte Elberfelder 1905: die sowohl den Herrn Jesus als auch die Propheten-1- getötet und uns durch Verfolgung weggetrieben haben, und Gott nicht gefallen und allen Menschen entgegen sind, -1) TR: ihre eigenen Propheten.++
Revidierte Elberfelder 1985-1991: die sowohl den Herrn Jesus als auch die Propheten -pta-getötet-a- und uns -pta-verfolgt haben-b- und Gott nicht -ptp-gefallen und allen Menschen feindlich sind-c-, -a) Apostelgeschichte 7, 52. b) Apostelgeschichte 17, 10.14; 2. Korinther 11, 26. c) Römer 11, 28.
Robinson-Pierpont (01.12.2022): die auch den Herrn töteten, Jesus, und die eigenen Propheten und uns verfolgten und Gott nicht gefallen und allen Menschen entgegen (sind),
Interlinear 1979: den auch den Herrn getötet habenden Jesus und die Propheten und uns verfolgt habenden und Gott nicht gefallenden und allen Menschen feindseligen,
NeÜ 2021: Solche Juden haben auch unseren Herrn Jesus getötet und das Gleiche schon mit den Propheten gemacht und verfolgen nun auch uns. Sie missfallen Gott und sind mit allen Menschen verfeindet,
Jantzen/Jettel (25.11.2022): die auch den Herrn töteten, Jesus, - und die eigenen Propheten - und uns verfolgten und Gott nicht gefallen und allen Menschen Gegner sind,
-Parallelstelle(n): töteten Apostelgeschichte 2, 23*; Propheten Lukas 11, 49; Gegner Römer 11,...
Hilfe! Der Download klappt nicht!?! Hier gibt's Unterstützung!
Auf die Startseite zurückkehren
[email protected]