Auf die Startseite zurückkehren   
die Predigt-Datenbank
Titel, Bibelstelle:
Autor:
Sprache:
Kategorie:
Medientyp:
Sortierung:
Treffer pro Seite:
Titel: Bibel - Teil 29697/31169: 1. Thessalonicher 5, 10: der für uns gestorben ist, damit, ob wir wachen oder schlafen, wir zugleich mit ihm leben. -
Autor: Bible
Bibelstelle: 1. Thessalonicher 5, 10 (Erster Thessalonicherbrief)
Sprache: deutsch (deutsche, deutscher, deutsches, Deutschland, Österreich, Schweiz)
Kategorie: Bibel
Hinweis(e): Bibeltext der Neuen Genfer Übersetzung - Neues Testament und Psalmen
Copyright © 2011 Genfer Bibelgesellschaft
Wiedergegeben mit freundlicher Genehmigung. Alle Rechte vorbehalten.
Seiten: 1
ID: 52005010
Verfügbare Version(en): 
html: Download mit rechter Maustaste & Ziel speichern unter (Internet Explorer) oder Link speichern unter... (Google Chrome) (Dateigröße: 13524 Bytes) Diese Version abrufen!
Schlüsselworte:
Luther 1984: der für uns gestorben ist, damit, -a-ob wir wachen oder schlafen, wir zugleich mit ihm leben. -a) Römer 14, 8.9.
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989): der für uns gestorben ist, damit wir, mögen wir (bei seinem Kommen noch) wachen-1- oder (schon) entschlafen sein, vereint mit ihm leben. -1) = am Leben sein.
Revidierte Elberfelder 1985/1986: der für uns gestorben ist-a-, damit wir, ob wir wachen oder schlafen-b-, zusammen mit ihm leben-c-. -a) Römer 5, 8; 2. Korinther 5, 15. b) Römer 14, 8. c) Johannes 14, 19.
Schlachter 1952: der für uns gestorben ist, damit wir, ob wir wachen oder schlafen, zugleich mit ihm leben sollen.
Schlachter 1998: der für uns gestorben ist, damit wir, ob wir wachen oder schlafen, zugleich mit ihm leben sollen.
Schlachter 2000 (05.2003): der für uns gestorben ist, damit wir, ob wir wachen oder schlafen, zusammen mit ihm leben sollen.
Zürcher 1931: der um unsertwillen gestorben ist, damit wir, ob wir wachen oder schlafen, zugleich mit ihm leben. -Römer 14, 7-9.
Luther 1912: der für uns gestorben ist, auf daß, a) wir wachen oder schlafen, wir zugleich b) mit ihm leben sollen. - a) Römer 14, 8.9. b) 1. Thess. 4, 14.
Luther 1912 (Hexapla 1989): der für uns gestorben ist, auf daß, -a-wir wachen oder schlafen, wir zugleich -b-mit ihm leben sollen. -a) Römer 14, 8.9. b) 1. Thessalonicher 4, 14.
Luther 1545 (Original): der fur uns gestorben ist, Auff das, wir wachen oder schlaffen, zu gleich mit jm leben sollen.
Luther 1545 (hochdeutsch): der für uns gestorben ist, auf daß, wir wachen oder schlafen, wir zugleich mit ihm leben sollen.
Neue Genfer Übersetzung 2011: Christus ist ja für uns gestorben, damit wir, wenn er wiederkommt, für immer mit ihm leben ganz gleich, ob wir bei seinem Kommen noch am Leben sind oder nicht.
Albrecht 1912/1988: Der ist zu unserm Heil gestorben, damit wir, mögen wir wachen oder schlafen-1-, zugleich mit ihm leben. -1) d.h. mögen wir bei dem Kommen des Herrn noch leben oder entschlafen sein.
Meister: der da für uns gestorben ist, damit, obgleich wir wachen oder schlafen, zugleich mit Ihm leben! -Römer 14, 8.9; 2. Korinther 5, 15.
Menge 1949 (Hexapla 1997): der für uns gestorben ist, damit wir, mögen wir (bei seinem Kommen noch) wachen-1- oder (schon) entschlafen sein, vereint mit ihm leben. -1) = am Leben sein.
Nicht revidierte Elberfelder 1905: der für uns gestorben ist, auf daß wir, sei es daß wir wachen oder schlafen, zusammen mit ihm leben.
Revidierte Elberfelder 1985-1991: der für uns -pta-gestorben ist-a-, damit wir, ob wir -kpak-wachen oder -kpak-schlafen-b-, zusammen mit ihm -ka-leben-c-. -a) Römer 5, 8; 2. Korinther 5, 15. b) Römer 14, 8. c) Johannes 14, 19.
Robinson-Pierpont (01.12.2022): den für uns Gestorbenen, damit, seien wir wachend, seien wir schlafend, zusammen mit ihm leben.
Interlinear 1979: den gestorbenen für uns, damit, ob wir wachen oder schlafen, zugleich mit ihm wir leben.
NeÜ 2021: Er ist ja für uns gestorben, damit wir für immer mit ihm leben, ganz gleich ob wir noch am Leben sind, wenn er kommt, oder nicht.
Jantzen/Jettel (25.11.2022): der für uns starb, damit, ob wir wachen oder schlafen sollten, wir zusammen(a) mit ihm leben möchten.
-Fussnote(n): (a) o.: gemeinsam; o.: zugleich
-Parallelstelle(n): ob Römer 14, 7-9; schlafen 1. Thessalonicher 4, 14; mit Kolosser 3, 4
English Standard Version 2001: who died for us so that whether we are awake or asleep we might live with him.
King James Version 1611: Who died for us, that, whether we wake or sleep, we should live together with him.
Robinson-Pierpont 2022: τοῦ ἀποθανόντος ὑπὲρ ἡμῶν, ἵνα, εἴτε γρηγορῶμεν εἴτε καθεύδωμεν, ἅμα σὺν αὐτῷ ζήσωμεν.
Franz Delitzsch 11th Edition: אֲשֶׁר מֵת בַּעֲדֵנוּ לְמַעַן נִחְיֶה עִמּוֹ יָחַד אִם־נִשְׁקֹד וְאִם־נִישָׁן



Kommentar:
Peter Streitenberger 2022: Es wird nun eine Zweiteilung der Christen in wachende oder schlafende vorgenommen. Dies kann nicht implizieren, dass es unnüchterne Gläubige sind, die hier unabhängig von ihrem Zustand mit Christus ihr Leben führen. Vielmehr geht es, wie bereits...
Hilfe! Der Download klappt nicht!?! Hier gibt's Unterstützung!
Auf die Startseite zurückkehren
[email protected]