Auf die Startseite zurückkehren   
die Predigt-Datenbank
Titel, Bibelstelle:
Autor:
Sprache:
Kategorie:
Medientyp:
Sortierung:
Treffer pro Seite:
Titel: Bibel - Teil 29983/31169: Titus 2, 9: Den Sklaven sage, daß sie sich ihren Herren in allen Dingen unterordnen, ihnen gefällig seien, nicht widersprechen, -
Autor: Bible
Bibelstelle: Titus 2, 9 (Titusbrief)
Sprache: deutsch (deutsche, deutscher, deutsches, Deutschland, Österreich, Schweiz)
Kategorie: Bibel
Hinweis(e): Bibeltext der Neuen Genfer Übersetzung - Neues Testament und Psalmen
Copyright © 2011 Genfer Bibelgesellschaft
Wiedergegeben mit freundlicher Genehmigung. Alle Rechte vorbehalten.
Seiten: 1
ID: 56002009
Verfügbare Version(en): 
html: Download mit rechter Maustaste & Ziel speichern unter (Internet Explorer) oder Link speichern unter... (Google Chrome) (Dateigröße: 12139 Bytes) Diese Version abrufen!
Schlüsselworte:
Luther 1984: -a-Den Sklaven sage, daß sie sich ihren Herren in allen Dingen unterordnen, ihnen gefällig seien, nicht widersprechen, -a) V. 9-10: Epheser 6, 5.6; 1. Timotheus 6, 1.2; 1. Petrus 2, 18.
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989): Die Knechte-1- ermahne, ihren Herren in jeder Hinsicht gehorsam zu sein und ihnen zu Gefallen zu leben, nicht zu widersprechen, -1) o: Sklaven.
Revidierte Elberfelder 1985/1986: Die Sklaven (ermahne), ihren eigenen Herren-1- sich in allem unterzuordnen, sich wohlgefällig zu machen-2-, nicht zu widersprechen-a-, -1) w: «Gebieter» (gr. -+Despotes-). 2) w: wohlgefällig zu sein. a) Epheser 6, 5.6.
Schlachter 1952: Die Knechte (ermahne), daß sie ihren eigenen Herren untertan seien, in allem gern gefällig, nicht widersprechen,
Schlachter 1998: Die Knechte (ermahne), daß sie sich ihren eigenen Herren unterordnen, in allem gern gefällig sind, nicht widersprechen,
Schlachter 2000 (05.2003): Die Knechte , dass sie sich ihren eigenen Herren unterordnen, in allem gern gefällig sind, nicht widersprechen,
Zürcher 1931: Sklaven (ermahne), ihren Herren untertan zu sein, in allem (ihnen) wohlgefällig zu sein, nicht zu widersprechen, -Epheser 6, 5.6; 1. Timotheus 6, 1.2; 1. Petrus 2, 18.
Luther 1912: Den Knechten sage, daß sie ihren Herren untertänig seien, in allen Dingen zu Gefallen tun, nicht widerbellen, - Epheser 6, 5; 1. Timotheus 6, 1; 1. Petrus 2, 18.
Luther 1912 (Hexapla 1989): Den Knechten sage, daß sie ihren Herren untertänig seien, in allen Dingen zu gefallen tun, nicht widerbellen, -Epheser 6, 5; 1. Timotheus 6, 1; 1. Petrus 2, 18.
Luther 1545 (Original): Den Knechten, das sie jren HErrn vnterthenig seien, in allen dingen zugefallen thun, Nicht widerbellen,
Luther 1545 (hochdeutsch): Den Knechten daß sie ihren Herren untertänig seien, in allen Dingen zu Gefallen tun, nicht widerbellen,
Neue Genfer Übersetzung 2011: Den Sklaven 'schärfe ein', sich ihren Herren in allem zu unterstellen und sich so zu verhalten, dass diese mit ihnen zufrieden sein können. Sie sollen sich ihren Anweisungen nicht widersetzen
Albrecht 1912/1988: Den Sklaven schärfe den Gehorsam gegen ihre Herren ein! Sie sollen ihnen in allen Stücken gefällig sein, keine Widerworte haben,
Meister: Die Knechte-a-, daß sie sich den eigenen Herren in allem unterordnen-b-, wohlgefällig zu sein, daß sie nicht widersprechen, -a) Epheser 6, 5; Kolosser 3, 22; 1. Timotheus 6, 1.2; 1. Petrus 2, 18. b) Epheser 5, 24.
Menge 1949 (Hexapla 1997): Die Knechte-1- ermahne, ihren Herren in jeder Hinsicht gehorsam zu sein und ihnen zu Gefallen zu leben, nicht zu widersprechen, -1) o: Sklaven.
Nicht revidierte Elberfelder 1905: (Die) Knechte-1- (ermahne), ihren eigenen Herren-2- unterwürfig zu sein, in allem sich wohlgefällig zu machen-3-, nicht widersprechend, -1) o: Sklaven. 2) eig: Gebietern. 3) w: wohlgefällig zu sein.++
Revidierte Elberfelder 1985-1991: Die Sklaven (ermahne), ihren eigenen Herren-1- sich in allem unterzuordnen, sich wohlgefällig zu machen-2-, nicht zu widersprechen-a-, -1) w: Gebieter (gr. -+Despotes-). 2) w: wohlgefällig zu sein. a) Epheser 6, 5.6.
Robinson-Pierpont (01.12.2022): (Ermuntere) die Diener, sich ihren eigenen Gebietern unterzuordnen, in Wohlgefälligkeit zu sein, nicht widersprechend,
Interlinear 1979: Sklaven, eigenen Herren sich unterzuordnen in allen, wohlgefällig zu sein, nicht widersprechend,
NeÜ 2021: Die Sklaven sollen ihren Herren in allem gehorchen und ihnen gefällig sein. Sie sollen nicht widersprechen
Jantzen/Jettel (25.11.2022): Die leibeigenen Knechte [rufe auf], sich den eigenen Herren, die [über sie] verfügen, zu unterordnen, in allem wohlangenehm zu sein, indem sie nicht widersprechen,
-Parallelstelle(n): Epheser 6, 5*.6*
English Standard Version 2001: Slaves are to be submissive to their own masters in everything; they are to be well-pleasing, not argumentative,
King James Version 1611: [Exhort] servants to be obedient unto their own masters, [and] to please [them] well in all [things]; not answering again;
Robinson-Pierpont 2022: Δούλους ἰδίοις δεσπόταις ὑποτάσσεσθαι, ἐν εὐαρέστους εἶναι, μὴ ἀντιλέγοντας,
Franz Delitzsch 11th Edition: הָעֲבָדִים יִכָּנְעוּ לַאֲדֹנֵיהֶם וְיִתְרַצּוּ לָהֶם לְכָל־דָּבָר וְלֹא יַמְרוּ...
Hilfe! Der Download klappt nicht!?! Hier gibt's Unterstützung!
Auf die Startseite zurückkehren
[email protected]