Auf die Startseite zurückkehren   
die Predigt-Datenbank
Titel, Bibelstelle:
Autor:
Sprache:
Kategorie:
Medientyp:
Sortierung:
Treffer pro Seite:
Titel: Bibel - Teil 30163/31169: Hebräer 8, 5: Sie dienen aber nur dem Abbild und Schatten des Himmlischen, wie die göttliche Weisung an Mose erging, als er die Stiftshütte errichten sollte: «Sieh zu», sprach er, «daß du...
Autor: Bible
Bibelstelle: Hebräer 8, 5 (Hebräerbrief)
Sprache: deutsch (deutsche, deutscher, deutsches, Deutschland, Österreich, Schweiz)
Kategorie: Bibel
Hinweis(e): Bibeltext der Neuen Genfer Übersetzung - Neues Testament und Psalmen
Copyright © 2011 Genfer Bibelgesellschaft
Wiedergegeben mit freundlicher Genehmigung. Alle Rechte vorbehalten.
Seiten: 1
ID: 58008005
Verfügbare Version(en): 
html: Download mit rechter Maustaste & Ziel speichern unter (Internet Explorer) oder Link speichern unter... (Google Chrome) (Dateigröße: 21542 Bytes) Diese Version abrufen!
Schlüsselworte:
Luther 1984: Sie dienen aber nur -a-dem Abbild und Schatten des Himmlischen, wie die göttliche Weisung an Mose erging, als er die Stiftshütte errichten sollte-b-: «Sieh zu», sprach er, «daß du alles machst nach dem Bilde, das dir auf dem Berge gezeigt worden ist.» -a) Kolosser 2, 17. b) 2. Mose 25, 40.
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989): Diese versehen freilich den Dienst nur an einer Nachbildung und einem Schattenbild der himmlischen Dinge entsprechend der göttlichen Weisung, die Mose erhielt, als er das Zelt-1- herstellen sollte; denn «Gib wohl acht», sagt der Herr zu ihm-a-, «daß du alles nach dem Vorbild-2- anfertigst, das dir auf dem Berge gezeigt worden ist». -1) = die Stiftshütte. 2) = Muster. a) 2. Mose 25, 40.
Revidierte Elberfelder 1985/1986: - die dem Abbild und Schatten der himmlischen Dinge-a- dienen, wie Mose eine göttliche Weisung empfing, als er im Begriff war, das Zelt aufzurichten; denn «siehe», spricht er, «daß du alles nach dem Muster machst, das dir auf dem Berge gezeigt worden ist»!-b- -. -a) Hebräer 9, 23; 10, 1; Kolosser 2, 17. b) 2. Mose 25, 40; Apostelgeschichte 7, 44.
Schlachter 1952: Diese dienen einem Abbild und Schatten des Himmlischen, gemäß der Weisung, die Mose erhielt, als er die Stiftshütte-1- anfertigen wollte: «Siehe zu», hieß es, «daß du alles nach dem Vorbild machst, das dir auf dem Berge gezeigt worden ist!» -1) w: das Zelt; ebenso V. 2.++
Schlachter 1998: Diese dienen einem Abbild und Schatten des Himmlischen-1-, gemäß der göttlichen Weisung, die Mose erhielt, als er das Zelt anfertigen sollte: «Sieh zu», heißt es, «daß du alles nach dem Vorbild machst, das dir auf dem Berg gezeigt worden ist!»-a- -1) w: der himmlischen Dinge. a) 2. Mose 25, 40.++
Schlachter 2000 (05.2003): Diese dienen einem Abbild und Schatten des Himmlischen, gemäß der göttlichen Weisung, die Mose erhielt, als er die Stiftshütte anfertigen sollte: »Achte darauf«, heißt es nämlich, »dass du alles nach dem Vorbild machst, das dir auf dem Berg gezeigt worden ist!«
Zürcher 1931: sie, die (nur) einem Abbild und Schatten der himmlischen Dinge dienen, wie ja Mose Weisung empfing, als er das Zelt herstellen sollte. «Siehe zu», heisst es nämlich, «du sollst alles nach dem Urbild machen, das dir auf dem Berge gezeigt worden ist.» -Hebräer 10, 1; Kolosser 2, 17; 2. Mose 25, 40.
Luther 1912: welche dienen a) dem Vorbilde und dem Schatten des Himmlischen; wie die göttliche Antwort zu Mose sprach, da er sollte die Hütte vollenden: »Schaue zu«, sprach er, b) »daß du machest alles nach dem Bilde, das dir auf dem Berge gezeigt ist.« - a) Kolosser 2, 17. b) 2. Mose 25, 40.
Luther 1912 (Hexapla 1989): welche dienen -a-dem Vorbilde und dem Schatten des Himmlischen; wie die göttliche Antwort zu Mose sprach, da er sollte die Hütte vollenden: «Schaue zu», sprach er, -b-«daß du machest alles nach dem Bilde, das dir auf dem Berge gezeigt ist.» -a) Kolosser 2, 17. b) 2. Mose 25, 40.
Luther 1545 (Original): Welche dienen dem Furbilde, vnd dem Schatten der himlischen Güter, Wie das göttliche antwort zu Mose sprach, da er solte die Hütten volenden, Schawe zu, sprach er, Das du machest alles nach dem Bilde, das dir auff dem Berge gezeiget ist.
Luther 1545 (hochdeutsch): welche dienen dem Vorbilde und dem Schatten der himmlischen Güter; wie die göttliche Antwort zu Mose sprach, da er sollte die Hütte vollenden: Schaue zu, sprach er, daß du machest alles nach dem Bilde, das dir auf dem Berge gezeiget ist.
Neue Genfer Übersetzung 2011: Ihr Dienst vollzieht sich freilich in einem 'Heiligtum', das nur ein Abbild und ein Schatten der himmlischen Wirklichkeit ist. Aus diesem Grund erhielt Mose, als er sich an den Bau des heiligen Zeltes machte, die Anweisung: »Achte darauf, dass du alles genau nach dem Vorbild ausführst, das dir auf dem Berg gezeigt wurde!« [Kommentar: 2. Mose 25, 40.]
Albrecht 1912/1988: Sie dienen dem Bilde und dem Schattenriß des himmlischen Heiligtums, gemäß der göttlichen Weisung, die Mose empfing, als er die Stiftshütte aufrichten sollte: «Sieh zu», so ward ihm gesagt, «daß du alles nach dem Muster machest, das dir auf dem Berge gezeigt worden ist-a-*.» -a) 2. Mose 25, 40.
Meister: welche als Beispiel und Schatten-a- der Himmlischen dienen, wie Moseh einen göttlichen Befehl erhielt, während er die Zelthütte vollenden wollte. Denn: «Siehe», sagte Er, «daß du alles machst nach dem dir gezeigten Vorbilde auf dem Berge-b-!» -a) Hebräer 9, 23.24; 10, 1; Kolosser 2, 17. b) 2. Mose 25, 40; 26, 30; 27, 8; 4. Mose 8, 4; Apostelgeschichte 7, 44.
Menge 1949 (Hexapla 1997): Diese versehen freilich den Dienst nur an einer Nachbildung und einem Schattenbild der himmlischen Dinge entsprechend der göttlichen Weisung, die Mose erhielt, als er das Zelt-1- herstellen sollte; denn «Gib wohl acht», sagt der Herr zu ihm-a-, «daß du alles nach dem Vorbild-2- anfertigst, das dir auf dem Berge gezeigt worden ist». -1) = die Stiftshütte. 2) = Muster. a) 2. Mose 25, 40.
Nicht revidierte Elberfelder 1905:
Hilfe! Der Download klappt nicht!?! Hier gibt's Unterstützung!
Auf die Startseite zurückkehren
[email protected]