Auf die Startseite zurückkehren   
die Predigt-Datenbank
Titel, Bibelstelle:
Autor:
Sprache:
Kategorie:
Medientyp:
Sortierung:
Treffer pro Seite:
Titel: Bibel - Teil 30466/31169: 1. Petrus 2, 1: SO legt nun ab alle Bosheit und allen Betrug und Heuchelei und Neid und alle üble Nachrede -
Autor: Bible
Bibelstelle: 1. Petrus 2, 1 (Erster Petrusbrief)
Sprache: deutsch (deutsche, deutscher, deutsches, Deutschland, Österreich, Schweiz)
Kategorie: Bibel
Hinweis(e): Bibeltext der Neuen Genfer Übersetzung - Neues Testament und Psalmen
Copyright © 2011 Genfer Bibelgesellschaft
Wiedergegeben mit freundlicher Genehmigung. Alle Rechte vorbehalten.
Seiten: 1
ID: 60002001
Verfügbare Version(en): 
html: Download mit rechter Maustaste & Ziel speichern unter (Internet Explorer) oder Link speichern unter... (Google Chrome) (Dateigröße: 13756 Bytes) Diese Version abrufen!
Schlüsselworte:
Luther 1984: SO -a-legt nun ab alle Bosheit und allen Betrug und Heuchelei und Neid und alle üble Nachrede -a) Jakobus 1, 21.
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989): SO legt also alle Bosheit und alle Falschheit, die Heuchelei, den Neid und alle Verleumdungssucht ab
Revidierte Elberfelder 1985/1986: LEGT nun ab alle Bosheit und allen Trug und Heuchelei und Neid-1- und alles üble Nachreden-a-, -1) w: Heucheleien und Neidereien. a) Epheser 4, 25.31; Jakobus 1, 21.
Schlachter 1952: So leget nun ab alle Bosheit und allen Betrug und Heuchelei und Neid und alle Verleumdungen,
Schlachter 1998: So legt nun ab alle Bosheit und allen Betrug und Heuchelei und Neid und alle Verleumdungen,-1- -1) o: Da ihr nun abgelegt habt . . . so seid als neugeborene . . .++
Schlachter 2000 (05.2003): So legt nun ab alle Bosheit und allen Betrug und Heuchelei und Neid und alle Verleumdungen,
Zürcher 1931: SO leget nun ab alle Bosheit und allen Trug und Heuchelei und Neid und alle Verleumdungen, -Epheser 4, 22.31; Jakobus 1, 21.
Luther 1912: So a) leget nun ab alle Bosheit und allen Betrug und Heuchelei und Neid und alles Afterreden, - a) Epheser 4, 22.
Luther 1912 (Hexapla 1989): SO -a-leget nun ab alle Bosheit und allen Betrug und Heuchelei und Neid und alles Afterreden, -a) Epheser 4, 22.
Luther 1545 (Original): So leget nu ab alle bosheit vnd allen betrug, vnd heucheley vnd neid, vnd alles affterreden,
Luther 1545 (hochdeutsch): So leget nun ab alle Bosheit und allen Betrug und Heuchelei und Neid und alles Afterreden;
Neue Genfer Übersetzung 2011: Darum legt alle Bosheit und allen Betrug ab, alle Heuchelei, allen Neid und alle Verleumdung!
Albrecht 1912/1988: So legt nun alle Bosheit und alle Falschheit, jede Art von Heuchelei und Neid und alle Verleumdung von euch ab!
Meister: ALS die nun abgelegt-a- haben alle Bosheit und allen Betrug und Heucheleien und Neid und alle Verleumdungen, -a) Epheser 4, 22.25.31; Kolosser 3, 8; Hebräer 12, 1; Jakobus 1, 21; 5, 9; 1. Petrus 4, 2.
Menge 1949 (Hexapla 1997): SO legt also alle Bosheit und alle Falschheit, die Heuchelei, den Neid und alle Verleumdungssucht ab
Nicht revidierte Elberfelder 1905: Leget nun ab alle Bosheit und allen Trug und Heuchelei und Neid-1- und alles üble Nachreden, -1) eig: Heucheleien und Neidereien.++
Revidierte Elberfelder 1985-1991: -pta-LEGT nun ab alle Bosheit und allen Trug und Heuchelei und Neid-1- und alles üble Nachreden-a-, -1) w: Heucheleien und Neidereien. a) Epheser 4, 25.31; Jakobus 1, 21.
Robinson-Pierpont (01.12.2022): Also alle Bosheit und jeden Trug und Heucheleien und Neidereien und alles schlechte Reden abgelegt,
Interlinear 1979: Abgelegt habend also alle Bosheit und alle Arglist und Heucheleien und Neidanwandlungen und alle Verleumdungen,
NeÜ 2021: In Gemeinde und Welt: Legt also alle Bosheit von euch ab, alle Falschheit und Heuchelei, allen Neid und alle Verleumdungen!
Jantzen/Jettel (25.11.2022): Als solche, die also abgelegt haben(a) alle Schlechtigkeit(b) und allen Trug und [alle] Heucheleien und Beneidungen und alle üblen Nachreden,
-Fussnote(n): (a) eigtl.: Abgelegt habend alle Schlechtigkeit ... seid begierig wie ...; der Hauptsatz in diesem längeren (V. 1-6) zusammengestellten Satz ist der Befehl anfangs V. 2: seid begierig; V. 1 beginnt im gr. Gt. mit einem Partizip, das aber Befehlskraft hat. (b) o.: alles üble Wesen
-Parallelstelle(n): Kolosser 3, 8*; Jakobus 1, 21; Jakobus 4, 11*
English Standard Version 2001: So put away all malice and all deceit and hypocrisy and envy and all slander.
King James Version 1611: Wherefore laying aside all malice, and all guile, and hypocrisies, and envies, and all evil speakings,
Robinson-Pierpont 2022: Ἀποθέμενοι οὖν πᾶσαν κακίαν καὶ πάντα δόλον καὶ ὑποκρίσεις καὶ φθόνους καὶ πάσας καταλαλιάς,
Franz Delitzsch 11th Edition: וְעַתָּה הָסִירוּ מֵאִתְּכֶם כָּל־רֶשַׁע וְכָל־מִרְמָה וַחֲנֻפָּה וְקִנְאָה וְכָל־לָשׁוֹן רָע



Kommentar:
Peter Streitenberger 2022: Die Nomen im Plural geben Ausdruck von den verschiedenen Ausprägungen der negativen Eigenschaften, womit alle Arten...
Hilfe! Der Download klappt nicht!?! Hier gibt's Unterstützung!
Auf die Startseite zurückkehren
[email protected]