Auf die Startseite zurückkehren   
die Predigt-Datenbank
Titel, Bibelstelle:
Autor:
Sprache:
Kategorie:
Medientyp:
Sortierung:
Treffer pro Seite:
Titel: Bibel - Teil 06092/31169: Josua 10, 27: Als aber die Sonne untergegangen war, gebot er, daß man sie von den Bäumen nehmen und in die Höhle werfen sollte, in die sie sich verkrochen hatten. Und sie legten große Steine...
Autor: Bible
Bibelstelle: Josua 10, 27
Sprache: deutsch (deutsche, deutscher, deutsches, Deutschland, Österreich, Schweiz)
Kategorie: Bibel
Datum/Uhrzeit:
Seiten: 1
ID: 6010027
Verfügbare Version(en): 
html: Download mit rechter Maustaste & Ziel speichern unter (Internet Explorer) oder Link speichern unter... (Google Chrome) (Dateigröße: 6593 Bytes) Diese Version abrufen!
Schlüsselworte:
Luther 1984: Als aber die Sonne untergegangen war, gebot er, daß man sie von den Bäumen nehmen und in die Höhle werfen sollte, in die sie sich verkrochen hatten. Und sie legten große Steine vor den Eingang der Höhle. Die sind noch da bis auf diesen Tag. -
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989): Bei Sonnenuntergang aber nahm man sie auf Befehl Josua's von den Bäumen ab und warf sie in die Höhle, in der sie sich versteckt hatten, und legte große Steine an den Eingang der Höhle, die noch bis zum heutigen Tage dort liegen.
Revidierte Elberfelder 1985/1986: Und es geschah zur Zeit des Sonnenuntergangs, da gab Josua Befehl, und man nahm sie von den Bäumen herab und warf sie in die Höhle, wo sie sich versteckt (gehalten) hatten. Und man legte große Steine vor den Eingang der Höhle, (die noch) bis zum heutigen Tag (da sind). -
Schlachter 1952: Als aber die Sonne unterging, gebot Josua, daß man sie von den Bäumen nehme und sie in die Höhle werfe, darin sie sich verkrochen hatten; und sie legten große Steine vor den Eingang der Höhle; die sind noch daselbst bis auf den heutigen Tag.
Zürcher 1931: Als aber die Sonne unterging, gebot Josua, dass man sie von den Pfählen nehme und in die Höhle werfe, darin sie sich verborgen hatten. Dann legte man grosse Steine vor den Eingang der Höhle; die sind noch dort bis auf den heutigen Tag. - 5. Mose 21, 23.
Luther 1912: Da aber die
Buber-Rosenzweig 1929: Es war zur Frist, als die Sonne einging: Jehoschua gebot, daß man sie von den Bäumen herunternehme, man warf sie in die Höhle, wo sie sich versteckt hatten, und setzte große Steine an die Mündung der Höhle, - bis auf eben diesen Tag.
Tur-Sinai 1954: Es war aber zur Zeit des Sonnenuntergangs, da gebot Jehoschua, daß sie sie von den Bäumen herabnahmen; und sie warfen sie in die Höhle, in der sie sich verborgen hatten, und legten große Steine an den Eingang der Höhle - bis auf diesen Tag.
Luther 1545 (Original): Da aber die Sonne war vntergangen, gebot er, das man sie von den bewmen neme vnd würffe sie in die Höle, darinnen sie sich verkrochen hatten, Vnd legten grosse steine fur der Höle loch, die sind noch da auff diesen Tag.
Luther 1545 (hochdeutsch): Da aber die Sonne war untergegangen, gebot er, daß man sie von den Bäumen nähme und würfe sie in die Höhle, darinnen sie sich verkrochen hatten; und legten große Steine vor der Höhle Loch. Die sind noch da auf diesen Tag.
NeÜ 2021: Als die Sonne unterging, ließ er sie abnehmen und in die Höhle werfen, in der sie sich versteckt hatten. Dann wälzten sie große Steine vor den Eingang. Sie liegen heute noch dort.
Jantzen/Jettel 2016: Und es geschah zur Zeit des Sonnenuntergangs, da gebot Josua, dass man sie von den Bäumen herabnehme und in die Höhle werfe, wo sie sich versteckt hatten. Und man legte große Steine an den Eingang der Höhle, [die] bis auf diesen Tag [da sind].
English Standard Version 2001: But at the time of the going down of the sun, Joshua commanded, and they took them down from the trees and threw them into the cave where they had hidden themselves, and they set large stones against the mouth of the cave, which remain to this very day.
King James Version 1611: And it came to pass at the time...
Hilfe! Der Download klappt nicht!?! Hier gibt's Unterstützung!
Auf die Startseite zurückkehren
[email protected]