Auf die Startseite zurückkehren   
die Predigt-Datenbank
Titel, Bibelstelle:
Autor:
Sprache:
Kategorie:
Medientyp:
Sortierung:
Treffer pro Seite:
Titel: Bibel - Teil 06425/31169: Josua 21, 43: SO hat der HERR Israel das ganze Land gegeben, das er geschworen hatte, ihren Vätern zu geben, und sie nahmen's ein und wohnten darin. -
Autor: Bible
Bibelstelle: Josua 21, 43
Sprache: deutsch (deutsche, deutscher, deutsches, Deutschland, Österreich, Schweiz)
Kategorie: Bibel
Datum/Uhrzeit:
Seiten: 1
ID: 6021043
Verfügbare Version(en): 
html: Download mit rechter Maustaste & Ziel speichern unter (Internet Explorer) oder Link speichern unter... (Google Chrome) (Dateigröße: 6697 Bytes) Diese Version abrufen!
Schlüsselworte:
Luther 1984: SO hat der HERR Israel das ganze Land gegeben, das er geschworen hatte, ihren Vätern zu geben, und sie nahmen's ein und wohnten darin. -
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989): SO hatte also der HErr den Israeliten das ganze Land gegeben, dessen Verleihung er ihren Vätern zugeschworen hatte; sie hatten es in Besitz genommen und sich darin niedergelassen.
Revidierte Elberfelder 1985/1986: So gab der HERR Israel das ganze Land, das er ihren Vätern zu geben geschworen hatte. Und sie nahmen es in Besitz und wohnten darin. -
Schlachter 1952: Also gab der HERR den Kindern Israel das ganze Land, von dem er geschworen hatte, es ihren Vätern zu geben, und sie nahmen es ein und wohnten darin.
Zürcher 1931: So gab der Herr den Israeliten das ganze Land, wie er es ihren Vätern zugeschworen hatte, und sie nahmen es ein und liessen sich darin nieder.
Luther 1912: Also gab der Herr Israel alles Land, das er
Buber-Rosenzweig 1929: ER gab Jissrael alles Land, das zu geben er ihren Vätern zugeschworen hatte, sie ererbten es und siedelten darin,
Tur-Sinai 1954: So gab der Ewige Jisraël das ganze Land, das er ihren Vätern zu geben geschworen, und sie nahmen es in Besitz und wohnten darin.
Luther 1545 (Original): Also gab der HERR dem Jsrael alles Land, das er geschworen hatte jren Vetern zu geben, vnd sie namens ein vnd woneten drinnen.
Luther 1545 (hochdeutsch): Also gab der HERR dem Israel alles Land, das er geschworen hatte, ihren Vätern zu geben; und sie nahmen's ein und wohneten drinnen.
NeÜ 2021: So gab Jahwe den Israeliten das ganze Land, das er ihren Vorfahren unter Eid versprochen hatte. Sie nahmen es in Besitz und siedelten sich darin an.
Jantzen/Jettel 2016: Und so gab JAHWEH Israel das ganze Land, das er ihren Vätern zu geben geschworen hatte. Und sie nahmen es in Besitz und wohnten darin.
English Standard Version 2001: Thus the LORD gave to Israel all the land that he swore to give to their fathers. And they took possession of it, and they settled there.
King James Version 1611: And the LORD gave unto Israel all the land which he sware to give unto their fathers; and they possessed it, and dwelt therein.


Kommentar:
John MacArthur Studienbibel: 21, 43: So gab der HERR den Kindern Israels das ganze Land. Das beschreibt zusammenfassend die Erfüllung von Gottes Bundesverheißung, dem Volk Abrahams das Land zu geben (1. Mose 12, 7; Josua 1, 2.59). Ebenso hielt Gott sein Wort, indem er dem Volk Ruhe verschaffte (5. Mose 12, 9.10). Wie Gott zugesichert hatte (Josua 1, 5), waren die Kanaaniter durch die militärische Eroberung unter Kontrolle gebracht und stellten keine unmittelbare Bedrohung mehr dar. Jedoch waren nicht alle Feinde des Landes vertrieben, so dass später einige für Unruhe sorgten. Das Volk Gottes kam in manchen Gegenden seiner Verantwortung nicht nach, das Land vollständig in Besitz zu nehmen.
Hilfe! Der Download klappt nicht!?! Hier gibt's Unterstützung!
Auf die Startseite zurückkehren
[email protected]